Fr. 35.90

Der größte Spaß, den wir je hatten - Roman - Spiegel-Bestseller

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 4 bis 7 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Vierzig glückliche Ehejahre: Für die vier erwachsenen Sorenson-Schwestern sind ihre Eltern ein nahezu unerreichbares Vorbild - und eine ständige Provokation! Wendy, früh verwitwet, tröstet sich mit Alkohol und jungen Männern. Violet mutiert von der Prozessanwältin zur Vollzeitmutter. Liza, eine der jüngsten Professorinnen des Landes, bekommt ein Kind, von dem sie nicht weiß, ob sie es will. Und Grace, das Nesthäkchen, bei dem alle Rat suchen, lebt eine Lüge, die niemand ahnt. Was die vier ungleichen Schwestern vereint, ist die Angst, niemals so glücklich zu werden wie die eigenen Eltern. Dann platzt Jonah in ihre Mitte, vor fünfzehn Jahren von Violet zur Adoption freigegeben. Und Glück ist auf einmal das geringste Problem.

Über den Autor / die Autorin










Claire Lombardo, 1989 geboren in Oak Park, Illinois, war Sozialarbeiterin und PR-Agentin für ein Unternehmen, das Holzblasinstrumente herstellt und vertreibt. Sie hat in zahlreichen Zeitschriften veröffentlicht und wurde für ihre Storys mehrfach ausgezeichnet. Sie lebt in Philadelphia und unterrichtet Kreatives Schreiben an der dortigen Universität. >Der größte Spaß, den wir je hatten< ist ihr erster Roman.

Zusatztext

»Ein hervorragend geschriebenes Familienepos über übermächtige Eltern, deren darunter leidenden Kinder - mit einer genialen Wendung.«
Was ist los? Oberösterreichische Nachrichten 23.08.2019

Bericht

Welch ein Vergnügen, diesen Roman zu lesen! Christine Westermann & Andreas Wallentin WDR 5 20200229

Produktdetails

Autoren Claire Lombardo
Mitarbeit Sylvia Spatz (Übersetzung)
Verlag DTV
 
Originaltitel The Most Fun We Ever Had
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 20.09.2019
 
EAN 9783423281980
ISBN 978-3-423-28198-0
Seiten 720
Abmessung 148 mm x 218 mm x 50 mm
Gewicht 912 g
Themen Belletristik > Erzählende Literatur > Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Familie, Liebe, Glück, Adoption, Eltern, für Frauen und/oder Mädchen, Zweite Hälfte 20. Jahrhundert (1950 bis 1999 n. Chr.), Familienleben, Chicago, Elternschaft, Mutterschaft, Familienroman, Familiengeschichte, Schwestern, Ehekrise, Töchter, glückliche Ehe, leichtlesen

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.