Fr. 20.50

Nostalgie und Aufbruch - Von der Lust, die Welt zu gestalten

Deutsch · Fester Einband

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Aus Furcht vor der Zukunft die Sehnsucht nach einem verklärten Gestern pflegen? Oder Lust auf Zukunft zulassen und beharrlich das Mögliche anpeilen und gestalten? Wann immer Zukunftsangst uns lähmt, bleiben wir Opfer der Situation, wo immer wir mitgestalten, eröffnen wir die Möglichkeit zu Veränderungen und damit die Zuversicht und die Vorfreude darauf.
Verena Kast wendet sich gegen den allgemeinen Trend, die Vergangenheit zu glorifizieren - und die Gegenwart dabei abzuwerten. Scharfsinnig und mit feiner Ironie lädt sie uns dazu ein, diese "Vergangenheitssucht" zu überwinden. Schließlich gibt es noch ein Leben vor dem Tod!

Über den Autor

Verena Kast, Psychotherapeutin, Dozentin, Lehranalytikerin am C.G.-Jung-Institut Zürich, Professorin und Ehrenpräsidentin der Internationalen Gesellschaft für Tiefenpsychologie.

Produktdetails

Autoren Verena Kast
Verlag Herder, Freiburg
 
Themen Lebenshilfe (psychisch)
Persönlichkeitsentwicklung
Zukunft
Vergangenheit
Zuversicht
Zukunftsangst
Ratgeber > Lebenshilfe, Alltag > Lebensführung, Persönliche Entwicklung
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 12.10.2019
 
EAN 9783451600968
ISBN 978-3-451-60096-8
Seiten 128
Abmessung 126 mm x 196 mm x 18 mm
Gewicht 208 g

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.