Fr. 32.90

Wildnismädchen - Quer durch Norwegen zu mir selbst

Deutsch · Taschenbuch

Versand in der Regel in 4 bis 7 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Dies ist das Tagebuch einer Wanderung quer durch Norwegen, unternommen von Maria Grøntjernet im Alter von 16 Jahren. Sie lässt uns durch ihre unverstellte Erzählweise und großartigen Fotos am Abenteuer ihres Lebens teilhaben, das sie in Norwegen berühmt machte: als »Vilmarksjenta«, Wildnismädchen.

Ihr Tagebuch lässt uns ihre Wanderung miterleben: die ersten Tage noch mit ihrem Vater, die Trennung und das Alleinsein; das Jauchzen, als sie in die Berge kommt; das Elend der Strapazen, der Blasen an den Füßen, der Erschöpfung.

Sie schreibt für sich – und für uns, als wären wir ihre vertrauten Freunde. Und sie hat viel Zeit, Ihren Gedanken über das Leben und die Welt und die Natur fließen zu lassen; auch daran lässt sie uns in aller Offenheit teilhaben.

Und am Ende fragen wir uns: Ist nicht die Natur unser größter Lehrmeister?

Inhaltsverzeichnis










9 Vorwort

11 Einleitung - Ein großer Traum

13 Tag 1
Auf geht's!

15 Tag 2
Auf dem Rogen: Volle Fahrt voraus

17 Lagerfeuer

19 Tag 3
Mittsommer und Anglerglück

21 Tag 4
Adrenalinkick

23 Gebrauch von Gas- und Campingkocher

25 Tag 5
Stechende Hubschrauber und Leberpastete

27 Tag 6
Verheerender Gegenwind

28 Die ersten Touren

31 Tag 7
Über den Femund

32 Tag 8
Vegas erste Schwimmeinlage

34 Kinder auf Tour

37 Tag 9
Auf rutschigen Steinen

39 Tag 10
Bald alleine

40 Tag 11
Ein tränenreicher Tag

43 Verletzungen

47 Tag 12
Allein im Gebirge

51 Tag 13
Ein Kampf gegen den Körper

56 Die Hütten des Wandervereins

58 Tag 14
Schnee!

62 Tag 15
Barfüßiger Ruhetag

64 Tag 16
Im Reich der Tiere

69 Tag 17
Totak auf Tour

70 Der Hund als Torkamerad

72 Tag 18
Lebende Felssteine

75 Tag 19
Gute Laune bei Mistwetter

78 Tag 20
Von Winter zu Sommer an einem Tag

85 Ausrüstungslisten

89 Tag 21
Endlich im Grøvudalen

92 Tag 22
Durch Schnee und über Flüsse

94 Tag 23
Luxus in der Aursjøhytta

97 Rezepte

108 Tag 24
Ab in die Dunkelheit

112 Tag 25
Den Kopf voller Gedanken

115 Tag 26
Ekliges kleines Ungeziefer

122 Tag 27
Steak mit Sauce Béarnaise

124 Generelle Tourtipps

129 Tag 28
Auf zur Gipfeltour

130 Tag 29
Wir suchen Deckung in der Veltdalshytta

137 Tag 30
Kopfüber ins Hulderkoppen

140 Das Laden elektronischer Ausrüstung

141 Tag 31
Ein übler Tag bei Mistwetter auf schlechtem Untergrund

142 Tag 32
Planänderung

145 Tag 33
Lebensgefährlicher Asphalt

148 Lange Touren

150 Tag 34
Abenteuer unterm Storseterfossen

156 Tag 35
Der idyllische Fjord

159 Tag 36
Traumlager in den Sunnmørsalpene

162 Tag 37
Ein wahrer Albtraum

165 Tag 38
Rømmegrøt und Volksmusik

166 Sammeln

167 Tag 39
Endlich ein Lebensmittelgeschäft!

168 Tag 40
Der Körper braucht Ruhe

172 Tag 41
Bad im Meer

173 Tag 42
Ruhemodus

174 Tag 43
Papa!

178 Tag 44
Makrelen im Nordwind
1
83 Gefriergetrocknete Trekkingnahrung
184 Tag 45

Ein breites Lächeln

187 Tag 46
Meine erste Begegnung mit Stadlandet

189 Tag 47
Zeltplatz am Strand

190 Tag 48
Eine große Überraschung!

194 Tag 49
Das fünfblättrige Kleeblatt

199 Tag 50
Freudenschrei am Vestkapp!

204 Für Maria

205 Nachwort

206 Marias Ausrüstung

Über den Autor / die Autorin

Maria Grøntjernet, Jahrgang 1995, ist in Norwegen als Villmarksjenta (Wildnismädchen)
bekanntgeworden: durch ihre Norwegendurchquerung und viele weitere Touren, die sie im Internet beschrieben hat. Ihr ist wichtig, Beispiel zu geben, die Natur als Lehrmeister zu erfahren.
Wenn sie nicht in der Natur unterwegs ist, arbeitet sie im Fitnessstudio und dem Gästehaus ihrer Eltern mit. Außerdem ist sie Fotografin und Filmemacherin und schreibt für Outdoor-Magazine.
www.villmarksjenta.no

Zusammenfassung

Was wird aus einem gerade geborenen Mädchen, wenn der Großvater Skier zu ihm ans Bett stellt? Klar: Es will, sobald es laufen kann, hinaus. Hinaus in den Wald, ans Wasser, in den Schnee. Maria Grøntjernet hat das Glück, seit frühen Kindertagen die Wildnis erleben zu können. Schon mit 13 ist es ihr ein Bedürfnis, nachts draußen zu schlafen unter den Sternen. Sie will alles lernen und ausprobieren, was dazugehört, ganz in der Natur zu sein. Und mit 16 unternimmt sie ihr großes Abenteuer: Fünfzig Tage allein 650 km quer durch Norwegen zu wandern. Zu unserem Glück hat sie Ihre Foto- und Filmausrüstung dabei, und so gibt es nicht nur ihr Tour-Tagebuch mit zusätzlichen praktischen Tips, sondern auch grandiose Fotos: vom Sommerschnee in den Bergen, von Fjorden, Seen und Wasserfällen – und von ihren Lagern und dem, was in ihrer Pfanne brutzelt. Ihr Tagebuch lässt uns ihre Wanderung miterleben: die ersten Tage noch mit ihrem Vater, die Trennung und das Alleinsein; das Jauchzen, als sie in die Berge kommt; das Elend der Strapazen, der Blasen an den Füßen, der Erschöpfung. Sie schreibt für sich – und für uns, als wären wir ihre vertrauten Freunde. Und sie hat viel Zeit, Ihren Gedanken über das Leben und die Welt und die Natur fließen zu lassen; auch daran lässt sie uns in aller Offenheit teilhaben. Und am Ende fragen wir uns: Ist nicht die Natur unserer größter Lehrer?

Produktdetails

Autoren Maria Grøntjernet
Mitarbeit Daniela Stilzebach (Übersetzung)
Verlag Neue Erde
 
Originaltitel Villmarksjenta
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 30.09.2019
 
EAN 9783890607559
ISBN 978-3-89060-755-9
Seiten 208
Abmessung 200 mm x 240 mm x 15 mm
Gewicht 700 g
Illustration mit mehr als 100 Abbildungen
Themen Reise > Reiseberichte, Reiseerzählungen

Hund, Frau; Berichte, Erinnerungen, Natur, Reiseberichte, Reiseerinnerungen (div.), Norwegen : Berichte, Erinnerungen, Reise, Skandinavien, Norwegen, Natur : Berichte, Erinnerungen, Lebenshilfe, Selbstfindung, Erfahrungsbericht, Rückverbindung, Vilmarksjenta, Maria Grøntjernet

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.