Fr. 28.90

Erebos. Bd.2

Deutsch · Fester Einband

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

+++ Liebhaber von Schmucksausgaben aufgepasst: Seien Sie schnell - nur die erste Auflage von "Erebos 2" hat einen farbigen Beschnitt und eine goldgeprägte Signatur von Ursula Poznanski. +++

EREBOS IST ZURÜCK ...UND HAT DAZUGELERNT
Als Nick auf seinem Smartphone ein vertrautes Icon in Gestalt eines roten E entdeckt, glaubt er zuerst an einen Zufall. Aber dann wird ihm klar: Erebos hat ihn wiedergefunden ...
Der sechzehnjährige Derek hingegen ist nur kurz misstrauisch, als das rote E auf seinem Handy aufleuchtet. Zu spät begreift er, dass er selbst zu einer Spielfigur geworden ist. Und es um viel mehr geht, als er sich je hätte vorstellen können ...

Wo würde Erebos in unserer allseits vernetzten Gegenwart wieder auftauchen? Auf dem Smartphone , auf Facebook , auf Twitter ? Was würde es über WhatsApp , Youtube oder Instagram anrichten? Ursula Poznanski fand, die Zeit war reif für Erebos 2 .

Über den Autor

Ursula Poznanski ist eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Jugendbuchautorinnen. Ihr Debüt Erebos, erschienen 2010, erhielt zahlreiche Auszeichnungen (u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis) und machte die Autorin international bekannt. Inzwischen schreibt sie auch Thriller für Erwachsene, die genauso regelmäßig auf den Bestsellerlisten zu finden sind wie ihre Jugendbücher. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien.
Hier geht es zur Webseite von Ursula Poznanski:
www.ursula-poznanski.de

Produktdetails

Autoren Ursula Poznanski
Verlag Loewe Verlag
 
Thema Kinder- und Jugendbücher > Jugendbücher ab 12 Jahre
Sprache Deutsch
Altersempfehlung ab 14 Jahren
Produktform Fester Einband
Erschienen 14.08.2019
 
EAN 9783743200494
ISBN 978-3-7432-0049-4
Seiten 512

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.