Fr. 27.00

Reduit

Deutsch · Geheftet

TIPP

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen


Al von Rickenbach, Architekt ohne Ambitionen und aus Prinzip Single, versucht mit wenig Überzeugung in Wassen einen Bereich des ehemaligen Reduits zu kaufen, der im Zweiten Weltkrieg von der Schweizer Armee als Rückzugsort genutzt wurde. In den unterirdischen Katakomben sollen bombensichere Rückzugsplätze für kaufkräftige Ausländer geschaffen werden - eine spleenige Geschäftsidee, die an einer Zürcher Party geboren wurde.
Al trifft auf eine Welt, die ihm fremd ist. Die Dorfbevölkerung versucht, aus seinem Vorhaben Profit zu schlagen, stellt sich aber gleichzeitig gegen ihn und sabotiert das Projekt. Es gibt auch Tote. Einzig Lisa, die kubanische Bedienung des Gasthofs zum Kreuz unterstützt ihn in der Hoffnung, aus ihrer Knechtschaft freizukommen. Ungewollt verliebt sich Al in sie und verstrickt sich immer mehr in ein Netz aus unkontrollierbaren Emotionen, moralischen Zweifeln und frustrierenden Sachzwängen. Viel zu spät realisiert er, dass der Berg ein dunkles Geheimnis birgt.
Reduit ist die Geschichte eines vertuschten Skandals und einer verzweifelten Liebe, die an Feigheit und Egoismus ebenso scheitert wie langjährige Freundschaften an Macht und Gier. Am Ende bleibt nur noch der Rückzug ins eigene Reduit.

David Weber, Architekt, Musiker und Autor, lebt und schreibt in Zug und Caccior (Bergell). Er studierte «Literarisches Schreiben» an der Schule für Angewandte Linguistik in Zürich. Sein erster Roman KRAL erschien im Frühjahr 2018 im Knapp Verlag.

Über den Autor

David Weber wurde 1952 in Zug geboren, studierte Architektur und befasst sich seit seiner Jugend mit Musik und Literatur. 1983 reiste er ein Jahr lang durch Afrika, ein Abenteuer, das er danach mit seiner Familie weiterverfolgte.
Neben seinem Engagement für Architektur und als Saxofonist in verschiedenen Formationen setzt er sich für Kultur ein, war Initiator und Architekt des Zuger Kulturzentrums Choller.
2013 verkaufte er seine erfolgreiche Planungsfirma, die er 27 Jahre lang als Geschäftsleiter und Teilhaber führte, studierte «Literarisches Schreiben» an der SAL in Zürich und arbeitet seither als Autor.
David Weber lebt und schreibt in Zug und Caccior (Bergell).

Produktdetails

Autoren David Weber
Verlag Knapp Verlag
 
Themen Schweizer SchriftstellerInnen: Werke (div.)
Swissness
Belletristik > Erzählende Literatur
Sprache Deutsch
Produktform Geheftet
Erschienen 31.05.2019
 
EAN 9783906311524
ISBN 978-3-906311-52-4
Seiten 400
Abmessung 134 mm x 207 mm x 35 mm
Gewicht 534 g

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.