Fr. 41.50

Digitale Medien und Unterricht - Eine Kontroverse

Deutsch · Taschenbuch

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Über Chancen und Risiken von Computern an Schulen wird seit deren Einführung im Jahr 1984 kontrovers diskutiert. Neben Laptops und Tablets geht es heute um die Nutzung von Schulclouds und privaten Smartphones im Unterricht. Das Akronym dafür ist BYOD - »Bring Your Own Device«.
Dabei stellen sich grundsätzliche pädagogische und politische Fragen: Welcher Unterrichts- und Medienkonzepte bedarf es, um den Risiken der Digitalisierung vorzubeugen, die Schüler_innen aber zugleich an deren Chancen teilhaben zu lassen? Bei Netzanwendungen ist zudem der Datenschutz zu beachten, vor allem, wenn eigene Geräte genutzt werden sollen. So fördert das BMBF eine Schulcloud, in der Lehrkräfte und Schüler_innen wie bei Facebook Gruppen bilden, Dokumente austauschen und online darüber diskutieren können.
Das Buch greift die aktuelle Kontroverse auf und fragt nach den Zielen und Nebenwirkungen von »Bildung 4.0«. Was davon ist für die Unterrichtspraxis relevant? Und wessen Interessen werden bei welchen Konzepten vertreten?

Vorwort

Ziele und Nebenwirkungen von »Bildung 4.0«

Zusatztext

»Ein überaus empfehlenswertes Sachbuch für alle, die sich mit dem Thema Digitalisierung an Schulen auseinandersetzen wollen und dabei vor allem die Vor- und Nachteile für Kinder und Jugendlichen bewusst analysieren und abwägen wollen.« Andreas Markt-Huter, lesen.tibs.at, 29.03.2021

Bericht

»Ein überaus empfehlenswertes Sachbuch für alle, die sich mit dem Thema Digitalisierung an Schulen auseinandersetzen wollen und dabei vor allem die Vor- und Nachteile für Kinder und Jugendlichen bewusst analysieren und abwägen wollen.« Andreas Markt-Huter, lesen.tibs.at, 29.03.2021

Produktdetails

Mitarbeit Paul Bleckmann (Herausgeber), Paula Bleckmann (Herausgeber), Lankau (Herausgeber), Lankau (Herausgeber), Ralf Lankau (Herausgeber)
Verlag Beltz
 
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 17.04.2019
 
EAN 9783407258144
ISBN 978-3-407-25814-4
Seiten 183
Abmessung 148 mm x 241 mm x 12 mm
Gewicht 355 g
Illustration 10 schw.-w. Abb., 10 schw.-w. Tab.
Themen Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Pädagogik > Schulpädagogik, Didaktik, Methodik

Medienpädagogik, Digitalisierung, Datenschutz, Bildungsstrategien und -politik, Digitale Medien, digitale schule, 3 = Fachbuch, Beltz, BYOD

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.