Fr. 41.40

Urgeschichte Der Germanischen Und Romanischen Völker, Vol. 2 (Classic Reprint)

Deutsch · Taschenbuch

1-2 Wochen (Titel wird auf Bestellung gedruckt)

Beschreibung

Mehr lesen










Excerpt from Urgeschichte der Germanischen und Romanischen Völker, Vol. 2

Giefe "provincia im Gegenfuß gu bem freien Gallien, wa man baß ©aar lang waäenb trug (gullia comata.) umfaßte außer ber 33ro vence, in welher ber 9lame farttönt, nach baß 2anguebac, bie Gau phine unb einen Iheil ber Shmig. 3hre Grengcn waren im ten bie 9llpen, im Ellorben ber Dberlauf beß 8lh0ne vom 2emanfee bie f8ienue, im ibeften bie @emnnen unb ber Dberlauf ber Guranne (garumna), im Sübeu baß 9'rittelmecr, ber sinus gallicus.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktdetails

Autoren Felix Dahn
Verlag Forgotten Books
 
Themen Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Sprach- und Literaturwissenschaft > Deutsche Sprachwissenschaft / Deutschsprachige Literaturwissenschaft
Sachbuch > Geschichte > Sonstiges
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 01.01.2018
 
EAN 9780365111078
ISBN 978-0-365-11107-8
Seiten 552
Abmessung 152 mm x 229 mm x 29 mm
Gewicht 731 g

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.