Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Fr. 29.00

Das zweite Bild

Deutsch · Taschenbuch

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

An einem eisig kalten Januartag bricht ein junges Mädchen in Dübendorf auf, um ihre krank im Bett liegende Freundin zu besuchen. Doch sie kommt nie dort an. Auch Tage nach ihrem Verschwinden fehlt von ihr jede Spur. Stauffers Team soll helfen herauszufinden, was sich an diesem Januartag ereignet hat. Doch dann geschieht in Zürich ein brutaler Mord. In einem leer stehenden Haus wird ein Mann erschlagen aufgefunden. Das Opfer weist Folterspuren auf. Die Ermittlungen führen Stauffers Team zurück nach Dübendorf zu einer geheimnisvollen Therapeutin. Schon bald stellt sich Stauffer die Frage, ob die beiden Fälle miteinander zu tun haben. Was weiss die Therapeutin, die immer mehr in den Fokus der Ermittlungen rückt?

Über den Autor

Roger Graf, geboren 1958 in Zürich, schrieb bereits während seiner Ausbildung erste Gedichte und Kurzgeschichten, erfand außerdem zwei Kartenspiele, verfasste Drehbücher und Filmkritiken und ersann fürs Radio Satiren, Sketche, Spiele, Nonsens. Der Schöpfer von immer neuen haarsträubenden Fällen des Philip Maloney lebt als Hörspielautor, Kolumnist und Schriftsteller in Zürich.

Produktdetails

Autoren Roger Graf
Verlag Werd Weber
 
Serie Damian Stauffer
Thema Belletristik > Spannung > Krimis, Thriller, Spionage
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 01.11.2018
 
EAN 9783859329539
ISBN 978-3-85932-953-9
Seiten 336
Abmessung 139 mm x 213 mm x 22 mm
Gewicht 420 g

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.