Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Fr. 47.90

Before Watchmen Deluxe - Minutemen / Ozymandias / Moloch

Deutsch · Fester Einband

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

DIE VORGESCHICHTEN ZUM COMIC-MEILENSTEIN WATCHMEN
Bereits Jahre vor den Watchmen gab es die Minutemen: Bunt kostümierte Männer und Frauen, die um den Zweiten Weltkrieg herum als Superhelden im Fokus der Öffentlichkeit für das Gute eintraten. Doch hinter der strahlenden Fassade lauerten finstere menschliche Abgründe und Dramen...
Außerdem: die bittere Geschichte von Ozymandias, dem wohl klügsten und zugleich gefährlichsten Mann der Welt, der sich nicht nur mit dem brutalen Söldner Comedian anlegt, sondern auch einen eher fragwürdigen Pakt mit dem Superschurken Moloch eingeht...

Diese großartige Deluxe-Edition enthält die BEFORE WATCHMEN Geschichten MINUTEMEN, OZYMANDIAS und MOLOCH, inszeniert von den Top-Künstlern Darwyn Cooke (BATMAN/THE SPIRIT), Len Wein (SWAMP THING), Jae Lee (BATMAN/SUPERMAN), J. Michael Straczynski (SUPERMAN: ERDE EINS, Babylon 5) und Eduardo Risso (100 BULLETS).

Über den Autor

DIE MACHER
DARWYN COOKE arbeitete nach seinem Comic-Debüt 1985 zunächst viele Jahre lang als Grafiker,Produktdesigner und Art Director. In den 90ern kehrte der Kanadier als Storyboard-Zeichner für die Animationsserien mit Batman und Superman zu den Helden des Comics zurück. Dabei blieb Cooke den alten Tugenden aus Illustration und Design stets verbunden, während er mit Schwung und Elan Geschichten realisierte, die vor Retro-Action und Noir-Stimmung nur so strotzen. So setzte der mehrfach mit dem Eisner Award ausgezeichnete Alleskönner die Graphic Novels BATMAN: EGO und CATWOMAN: SELINAS GROSSER COUP in Szene, aber auch die nostalgische Serie NEUE HORIZONTE, die CATWOMAN-Neudefinition von Ed Brubaker, BATMAN/THE SPIRIT und THE SPIRIT, THE TWILIGHT CHILDREN und X-Statix. Zudem adaptierte er mehrere Parker-Kriminalromane von Richard Stark als außergewöhnliche Comics. Als Darwyn Cooke am 14. Mai 2016 im Alter von 53 Jahren seinem Krebsleiden erlag, verlor die Comic-Welt einen ihrer modernen Meister, der von Fans und Kollegen als Künstler und als Mensch verehrt wurde.

LEN WEIN war der Schöpfer von Swamp Thing, Human Target, Wolverine, Nightcrawler, Storm, Colossus und vielen anderen Figuren. Für DC und Marvel hat er ab 1968 die Abenteuer von so gut wie jedem wichtigen Helden geschrieben. In seinem Portfolio finden sich zahlreiche Geschichten mit Batman, Green Lantern, der Justice League, Phantom Stranger, Blue Beetle, Wonder Woman, den Teen Titans, Spider-Man, Thor, den Defenders, Hulk, Conan oder den Fantastic Four. Darüber hinaus war Wein der erste X-Men-Autor nach Stan Lee und machte das Mutanten-Team zum Bestseller-Franchise. Neben seiner Arbeit als Autor fungierte Wein auch als Redakteur: Mitte der 70er war er Chefredakteur von Marvel, Anfang der 90er von Disney Comics und für DC kümmerte er sich z. B. um die erste Comic-Maxiserie CAMELOT 3000 und um WATCHMEN. Im TV-Bereich steuerte er Drehbücher zu Trickserien wie Batman, Godzilla, New Spider-Man, Action Man, Pocket Dragon Adventures und Ben10 bei. Len Wein, ohne dessen Schaffen die Comic-Welt definitiv anders aussehen würde und der 2008 in die Will Eisner Comic Book Hall of Fame aufgenommen wurde, verstarb 2017 im Alter von 69 Jahren.

JAE LEE wurde 1972 in Südkorea geboren, lebt aber schon seit vielen Jahren in den USA. Sein Panel-Debüt gab er 1988 mit ein paar Kurzgeschichten für Marvel, ehe ihn Comic-Legende John Byrne für die Arbeit an der Serie Namor, The Sub-Mariner ab 1992 unter seine Fittiche nahm. Anschließend zeichnete Lee u. a. Spider-Man, X-Men, Youngblood: Strikefile und WILDC.A.T.s und schuf seine eigene Comic-Serie Hellshock. 1998 visualisierte er die von Paul Jenkins geschriebene, mit dem Eisner Award ausgezeichnete Serie Inhumans. Mit Jenkins kreierte er später überdies den nachträglich in die Marvel-Historie eingefügten Helden Sentry. Es folgten Captain America, Hulk/Das Ding, Transformers/G.I. Joe und die Stephen King-Adaption Der Dunkle Turm, die er in seinem sofort erkennbaren, einmaligen Stil umsetzte. Zuletzt visualisierte Lee, der immer wieder als Cover-Künstler in Erscheinung tritt, einige Kapitel der Serie BATMAN/SUPERMAN.

JOSEPH “JOE” MICHAEL STRACZYNSKI arbeitete zu Beginn seiner beeindruckenden Karriere als Journalist, Radiomoderator und Drehbuchautor für Trickserien wie He-Man and the Masters of the Universe und The Real Ghostbusters sowie für den Mystery-Klassiker The Twilight Zone. In den 90ern schuf der 1954 geborene Amerikaner das multimediale Science-Fiction-Franchise Babylon 5. Zu seinen ersten Comic-Erfolgen zählten Rising Stars und Midnight Nation. Für Marvel revolutionierte Straczynski, der obendrein mehrere Romane schrieb, die Abenteuer von Spider-Man und von Thor. Für DC schrieb er SUPERMAN, WONDER WOMAN und den Bestseller SUPERMAN: ERDE EINS, in dem er die Anfänge des Stählernen neu interpretierte. In den letzten Jahren verfasste der mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Autor neben BEFORE WATCHMEN noch den Comic Terminator: Die Erlösung, diverse eigene Panel-Serien, die Netflix-Serie Sense8 und das Drehbuch zum Film Der fremde Sohn. Aktuell konzentriert sich Straczynski wieder verstärkt auf das Schreiben von Romanen und Theaterstücken.

EDUARDO RISSO kam 1959 in Argentinien zur Welt, wo in den 80ern erste von ihm gezeichnete Comics erschienen. In den 90ern war Risso primär für den europäischen Markt tätig und gestaltete mit Autor Carlos Trillo u. a. Vampire Boy und Roter Mond. 1997 gab Risso mit der Comic-Adaption zum Film Alien – Die Wiedergeburt sein Debüt auf dem US-Markt. Heute kennt man Risso für seine gemeinsamen Arbeiten mit Autor Brian Azzarello, darunter JONNY DOUBLE, der preisgekrönte Vertigo-Hit 100 BULLETS, BATMAN: KAPUTTE STADT, Moonshine und andere. Des Weiteren zeichnete Risso ein Kapitel in BATMAN: DARK KNIGHT III sowie Storys mit Spider-Man, Wolverine, dem Spirit, Jonah Hex und anderen. Risso wurde u. a. bereits mit dem Eisner und dem Harvey Award prämiert. Zuletzt bebilderte er Paul Dinis autobiografische Graphic Novel DARK NIGHT – EINE WAHRE BATMAN-GESCHICHTE sowie Hit-Girl.

Produktdetails

Autoren Darwyn Cooke, Jae Lee, Eduardo Risso, J. Michael Straczynski, Lenn Wein
Mitarbeit Carolin Hidalgo (Übersetzung), Joachim Kröber (Übersetzung), Steve Kups (Übersetzung), Peter Thannisch (Übersetzung)
Verlag Panini Manga und Comic
 
Serie Before Watchmen Deluxe
Thema Belletristik > Comic, Cartoon, Humor, Satire > Comic
Sprache Deutsch
Altersempfehlung 14 bis 17 Jahre
Produktform Fester Einband
Erschienen 04.12.2018
 
EAN 9783741609879
ISBN 978-3-7416-0987-9
Seiten 308
Abmessung 189 mm x 284 mm x 26 mm
Gewicht 1315 g
Illustration Durchgehend vierfarbig

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.