Fr. 21.90

Hausboot Lotte, Kater Emma und ich

Deutsch · Taschenbuch

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Nach über zwölf Jahren endet die Ehe von Nicola Eisenschink für sie sehr plötzlich. Als die ehemalige Journalistin versucht, die Scherben ihres Lebens wieder zusammenzusetzen, erinnert sie sich an einen alten Traum: einmal auf dem Wasser zu Hause sein! Kurzentschlossen macht sich die lebensfrohe Fünfzigjährige auf die Suche nach einem geeigneten Hausboot und setzt ihren Plan in die Tat um. Mit ihrem Kater Herr Emma zieht sie in die Vierlanden, ein Gebiet in Hamburg, wo ihr neues Zuhause, die »Lotte«, am Ende eines Stegs auf der Elbe liegt. In ihrem Heim auf dem Wasser sieht sich Nicola Eisenschink mit so einigen Herausforderungen konfrontiert, gewinnt aber auch allerhand neue Erkenntnisse über sich selbst und darüber, was ihr im Leben wichtig ist. Und spätestens nach dem ersten erfolgreich überstandenen Winter weiß sie: Hier gehe ich nicht mehr weg!

Über den Autor / die Autorin

Nicola Eisenschink studierte Germanistik, Philosophie und Publizistik, bevor sie eine Ausbildung zur Fachkraft für Öffentlichkeitsarbeit und Werbung machte und danach viele Jahre in verschiedenen Redaktionen, als PR-Fachfrau und als Pressesprecherin arbeitete. Schließlich wurde sie als Trauerrednerin bei einem Hamburger Bestattungsinstitut angestellt und machte sich 2014 selbstständig. Mit ihren inzwischen drei Katzen lebt die Mittfünfzigerin auf einem Hausboot bei Hamburg.

Zusammenfassung

Nach über zwölf Jahren endet die Ehe von Nicola Eisenschink für sie sehr plötzlich. Als die ehemalige Journalistin versucht, die Scherben ihres Lebens wieder zusammenzusetzen, erinnert sie sich an einen alten Traum: einmal auf dem Wasser zu Hause sein! Kurzentschlossen macht sich die lebensfrohe Fünfzigjährige auf die Suche nach einem geeigneten Hausboot und setzt ihren Plan in die Tat um. Mit ihrem Kater Herr Emma zieht sie in die Vierlanden, ein Gebiet in Hamburg, wo ihr neues Zuhause, die »Lotte«, am Ende eines Stegs auf der Elbe liegt. In ihrem Heim auf dem Wasser sieht sich Nicola Eisenschink mit so einigen Herausforderungen konfrontiert, gewinnt aber auch allerhand neue Erkenntnisse über sich selbst und darüber, was ihr im Leben wichtig ist. Und spätestens nach dem ersten erfolgreich überstandenen Winter weiß sie: Hier gehe ich nicht mehr weg!

Bericht

"Ein Hausboot, Trauerrednerin und [...] Swingtänzerin. Nicola Eisenschink hat ihren alternativen Lebensrythmus gefunden." NDR Fernsehen - Rund um den Michel 20180617

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.