Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Weitere Möglichkeiten zur Verlinkung anzeigen

Auf folgenden Künstler verlinken:

Auf diesen Verlag verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 18.90
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
Buch

The Wife Between Us - Wer ist sie wirklich? Roman. Deutsche Erstausgabe

Greer Hendricks, Sarah Pekkanen

Deutsch; Taschenbuch
Autoren Greer Hendricks, Sarah Pekkanen
Mitarbeit Alice Jakubeit (Übersetzung)
Verlag Rowohlt TB.
 
Originaltitel The Wife between us
Serien
Thema
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 15.05.2018
 
EAN 9783499291173
ISBN 978-3-499-29117-3
Seiten 448
Abmessung 136 mm x 210 mm x 33 mm
Gewicht 528 g
Kundenbewertung 4 (1)

Drei Frauen, ein Mann. Viele Geheimnisse. Und nur eine Wahrheit.
Vanessa: Das perfekte Leben, das war einmal. Seit der Scheidung von Richard ist sie ein Wrack. Nur ein Gedanke hält sie aufrecht: seine Hochzeit mit der anderen zu verhindern.
Nellie schwebt im siebten Himmel: Ausgerechnet sie, die alles andere als ein aufregendes Leben führt, hat sich der attraktive, charismatische Richard ausgesucht. Alles wäre perfekt, gäbe es da nicht Dinge, die aus dem neuen Heim verschwinden. Und diese Frau, die sie beobachtet.
Emma: "Ich weiß, du wirst mir nicht glauben, aber du musst die Wahrheit über Richard erfahren." So beginnt der Brief, den sie eines Tages erhält. Emma ist skeptisch, jeder weiß, dass Nellie von Richard besessen ist. Und wohin das führen könnte ...
Der New York Times-Bestseller!

Über den Autor

Greer Hendricks arbeitete über zwei Jahrzehnte als Lektorin bei Simon & Schuster. Davor erwarb sie an der Columbia University einen Master in Journalismus. Ihre Beiträge erschienen u.a. in der New York Times und bei Publishers Weekly. Greer lebt mit ihrem Ehemann und zwei Kindern in Manhattan. The Wife Between Us ist ihr erster Roman.Sarah Pekkanen ist eine internationale Bestsellerautorin und hat bereits sieben Romane veröffentlicht. Als investigative Journalistin und Autorin schrieb sie u.a. für die Washington Post und USA Today. Sie ist die Mutter von drei Söhnen und lebt außerhalb von Washington, D.C.
Das Buch verkaufte sich in 30 Länder, stieg sofort an der Spitze der New-York-Times-Bestsellerliste ein und wird von DreamWorks verfilmt.

Zusammenfassung

Drei Frauen, ein Mann. Viele Geheimnisse. Und nur eine Wahrheit.
Vanessa: Das perfekte Leben, das war einmal. Seit der Scheidung von Richard ist sie ein Wrack. Nur ein Gedanke hält sie aufrecht: seine Hochzeit mit der anderen zu verhindern.
Nellie schwebt im siebten Himmel: Ausgerechnet sie, die alles andere als ein aufregendes Leben führt, hat sich der attraktive, charismatische Richard ausgesucht. Alles wäre perfekt, gäbe es da nicht Dinge, die aus dem neuen Heim verschwinden. Und diese Frau, die sie beobachtet.
Emma: «Ich weiß, du wirst mir nicht glauben, aber du musst die Wahrheit über Richard erfahren.» So beginnt der Brief, den sie eines Tages erhält. Emma ist skeptisch, jeder weiß, dass Nellie von Richard besessen ist. Und wohin das führen könnte …
Der New York Times-Bestseller!

Zusatztext

Ein blitzgescheiter Plot, straff und temporeich erzählt. Großartig und beängstigend. Ich liebe es.

Bericht

Ein teuflisch kluges Katz-und-Maus-Spiel. New York Times Book Review

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Lilli333 vom 15. Mai 2018

    Ein gelungenes Verwirrspiel

    Inhalt: Vanessas Ehe mit dem charismatischen Richard ist gescheitert. Doch Vanessa hat nur ein Ziel: Richards erneute Heirat zu verhindern. Nellie ist glücklich. Ausgerechnet in sie hat sich der gut aussehende und wohlhabende Richard verliebt. Sie hofft, nun endlich mit ihrer Vergangenheit abschließen zu können, doch Richard darf ihre Geheimnisse nicht erfahren. Meine Meinung: Der Schreibstil von Greer Hendricks und Sarah Pekkanen hat mir gut gefallen. Er ist sehr geschmeidig und lässt einen gut vorankommen. Das Buch ist in drei Teile gegliedert. Im ersten Teil wechselt die Erzählperspektive immer wieder zwischen Vanessa in der Ich-Form und Nellie in der 3. Person. Die eine ist eine gebrochene Frau, die sich gehenlässt. Die andere freut sich auf ihr neues Leben an Richards Seite, auch wenn sie dafür ihre Freunde und ihren Beruf aufgeben muss. Leider zieht sich dieser erste Teil ziemlich in die Länge, denn ich konnte diesen beiden Charakteren nicht allzu viel abgewinnen. Vanessa wirkt hysterisch und hochgradig eifersüchtig, und Nellie war mir zwar ganz sympathisch, schien mir aber auch irgendwie zu klein und verhuscht, um für mich interessant zu sein. Liebesgedöns und Eifersuchtsdrama ist einfach nicht so meins. Aus den gemachten Andeutungen ergab sich für mich viel mehr die Frage, wer ist eigentlich Richard? Über ihn erfährt man zunächst recht wenig. Endlich, nach knapp 200 Seiten, gibt es dann eine überraschende Wendung. Mit einer Wendung in diese Richtung hatte ich absolut nicht gerechnet, aber wenn man aufmerksam liest, erkennt man schon früh, dass etwas kommen muss. Ab hier kam für mich zum ersten Mal Spannung auf. Und es blieb dann auch bis zum Schluss spannend und versöhnte mich mit dem etwas zähen Anfang. Stück für Stück wird die Vergangenheit zusammengesetzt. Man bekommt dadurch ein vollkommen neues Bild der beteiligten Personen. Das fand ich sehr interessant und auch gut gemacht. Ich war nun ganz an der Seite der Protagonistinnen angekommen und habe mit ihnen und um sie gebangt. Eine kleine Überraschung am Ende, fast schon nach dem Ende, war für mich das I-Tüpfelchen, das mich das Buch zufrieden zuschlagen ließ.