Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Weitere Möglichkeiten zur Verlinkung anzeigen

Auf diesen Autor verlinken:

Auf diesen Verlag verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 18.90
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
Buch

Die Tochter des Gewürzhändlers - Historischer Roman

Pia Rosenberger

Deutsch; Taschenbuch
Verlag Emons
 
Serie
Thema
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 12.10.2017
 
EAN 9783740802196
ISBN 978-3-7408-0219-6
Seiten 336
Abmessung 135 mm x 205 mm x 35 mm
Gewicht 533 g
Kundenbewertung Keine Rezension vorhanden

Wenn Liebe Standesgrenzen überwindet - ein facettreicher historischer Roman, atmospärisch dicht und wunderbar üppig.

Württemberg 1514 : Die Bauern erheben sich gegen den tyrannischen Herzog Ulrich. Als die junge Esslingerin Tessa Berthier die Leiche ihres Jugendfreunds Ludwig findet und plötzlich seinem Mörder gegenübersteht, ahnt sie nicht, dass diese Begegnung ihr Leben für immer verändern wird. Im letzten Moment gelingt ihr gemeinsam mit dem geheimnisvollen Corentin Wagner die Flucht ins Remstal, mitten hinein in die Wirren des gerade entfachten Aufstands des "Armen Konrad". Doch auch Corentin umgibt ein düsteres Rätsel...

Über den Autor

Pia Rosenberger wurde 1963 in der Nähe von Osnabrück geboren. Nach dem Abitur studierte sie in Stuttgart Kunstgeschichte, Literatur und Pädagogik. Heute lebt sie mit Mann und zwei Kindern in Esslingen und arbeitet als freie Journalistin, Stadtführerin und Museumspädagogin.

Zusammenfassung

Wenn Liebe Standesgrenzen überwindet - ein facettreicher historischer Roman, atmospärisch dicht und wunderbar üppig.

Württemberg 1514 : Die Bauern erheben sich gegen den tyrannischen Herzog Ulrich. Als die junge Esslingerin Tessa Berthier die Leiche ihres Jugendfreunds Ludwig findet und plötzlich seinem Mörder gegenübersteht, ahnt sie nicht, dass diese Begegnung ihr Leben für immer verändern wird. Im letzten Moment gelingt ihr gemeinsam mit dem geheimnisvollen Corentin Wagner die Flucht ins Remstal, mitten hinein in die Wirren des gerade entfachten Aufstands des »Armen Konrad«. Doch auch Corentin umgibt ein düsteres Rätsel...

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Verfasse die erste Rezension!