Fr. 47.90

Materie und Form. Aktualität und Potenzialität - Kommentar zu Aristoteles' Metaphysik. 8. und 9. Buch

Deutsch, Latein · Taschenbuch

5-7 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Im 8. und 9. Buch kommentiert Thomas von Aquin die Theorie von Materie und Form und die dieser Unterscheidung zugrundeliegende Unterscheidung von Akt und Potenz. Hier werden Form und Materie als Ursachen in der Zusammensetzung der Substanzen verstanden. Die Theorien von Akt und Potenz bzw. Form und Materie stellen das Fundament der gesamten aristotelisch-thomistischen Philosophie dar. So bieten gerade diese beiden Kom mentarteile einen profunden Einblick in die Aneignung der aristotelischen Onto logie durch den Aquinaten.

Über den Autor










Thomas von Aquin, 1225 - 1274 ist zweifellos der bedeutendste Philosoph und Theologe des Hochmittelalters und einer der einflussreichsten Philosophen der europäischen Philosophie. Er hinterließ ein enorm umfangreiches Werk. Zu seinen wichtigsten philosophischen Schriften gehören die Kommentare zu den Schriften des Aristoteles, die zugleich seine eigene, in Anlehnung an Aristoteles, weiterentwickelte Philosophie enthalten. Der Metaphysikkommentar wird hier erstmals in deutscher Übersetzung vorgelegt.


Produktdetails

Autoren Thomas von Aquinas, Thomas von Aquin
Mitarbeit Klaus Obenauer (Herausgeber)
Verlag Editiones Scholasticae
 
Serien Lectiones Thomisticae
Lectiones Thomisticae
Themen Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Philosophie > Mittelalter
Sachbuch > Philosophie, Religion > Philosophie: Antike bis Gegenwart
Sprache Deutsch, Latein
Produktform Taschenbuch
Erschienen 01.05.2017
 
EAN 9783868385793
ISBN 978-3-86838-579-3
Seiten 328
Abmessung 118 mm x 152 mm x 19 mm
Gewicht 232 g

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.