Fr. 30.50

Borne

Deutsch · Fester Einband

TIPP

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Ein riesiger Bär, der eine zerstörte Stadt terrorisiert. Eine junge Frau, die in den Ruinen nach biotechnologischem Abfall sucht. Ein Drogendealer, der daraus psychoaktive Drogen herstellt. Ein undefinierbares Wesen, das diese Welt für immer verändern wird ... Borne sprengt alle Genregrenzen und zeigt, wie fantastisch Literatur heute sein kann.In einer zerstörten Stadt der nahen Zukunft überlebt Rachel, indem sie in den Ruinen nach Überresten biotechnologischen Abfalls sucht. Ihre Beute bringt sie zu ihrem Partner Wick, der aus den gesammelten Überresten psychoaktive Drogen herstellt und verkauft. Die Stadt ist gefährlich, übersät mit den ausrangierten Experimenten der Firma - einem zerfallenen Biotech-Unternehmen - und geplagt von den unvorhersehbaren Raubzügen eines riesigen Bären namens Mord. Im Fell von Mord findet Rachel bei einer ihrer Expeditionen Borne, ein undefinierbares Wesen, das auf sie eine merkwürdige Anziehung ausübt. Entgegen ihren Instinkten - jede Schwäche kann dich in dieser erbarmungslosen Stadt töten - nimmt sie Borne mit in ihr Versteck. Doch Borne ist viel mehr, als Rachel sich vorstellen kann. Er lernt sich zu bewegen, zu reden, seine Gestalt zu verändern und beginnt zunehmend, die delikate Balance der Macht in der Stadt zu bedrohen. Während sich neue Feinde der Firma formieren, führt Bornes Metamorphose Rachel vor Augen, wie sehr ihre prekäre Existenz auf Lügen und Geheimnissen beruht, deren Aufdeckung ihre Welt für immer verändern wird.

Über den Autor / die Autorin

Jeff VanderMeer ist für "Die Verwandlung des Martin See" mit dem World Fantasy Award ausgezeichnet worden. Seine Werke - darunter sein hoch gelobter Erstlingsroman "Veniss Underground" - sind in über 20 Ländern erschienen. 2001 zählte ihn die SF-Zeitschrift "Locus" zu den zehn führenden Autoren phantastischer Literatur auf der Welt.

Michael Kellner, geboren 1953, nach Jahren als Buchhändler, Verleger, Autor und gelegentlichem Kurator inzwischen Übersetzer. Kellner lebt in Hamburg.

Zusammenfassung

Ein riesiger Bär, der eine zerstörte Stadt terrorisiert. Eine junge Frau, die in den Ruinen nach biotechnologischem Abfall sucht. Ein Drogendealer, der daraus psychoaktive Drogen herstellt. Ein undefinierbares Wesen, das diese Welt für immer verändern wird … Borne sprengt alle Genregrenzen und zeigt, wie fantastisch Literatur heute sein kann.
In einer zerstörten Stadt der nahen Zukunft überlebt Rachel, indem sie in den Ruinen nach Überresten biotechnologischen Abfalls sucht. Ihre Beute bringt sie zu ihrem Partner Wick, der aus den gesammelten Überresten psychoaktive Drogen herstellt und verkauft. Die Stadt ist gefährlich, übersät mit den ausrangierten Experimenten der Firma – einem zerfallenen Biotech-Unternehmen – und geplagt von den unvorhersehbaren Raubzügen eines riesigen Bären namens Mord.
Im Fell von Mord findet Rachel bei einer ihrer Expeditionen Borne, ein undefinierbares Wesen, das auf sie eine merkwürdige Anziehung ausübt. Entgegen ihren Instinkten – jede Schwäche kann dich in dieser erbarmungslosen Stadt töten – nimmt sie Borne mit in ihr Versteck. Doch Borne ist viel mehr, als Rachel sich vorstellen kann. Er lernt sich zu bewegen, zu reden, seine Gestalt zu verändern und beginnt zunehmend, die delikate Balance der Macht in der Stadt zu bedrohen. Während sich neue Feinde der Firma formieren, führt Bornes Metamorphose Rachel vor Augen, wie sehr ihre prekäre Existenz auf Lügen und Geheimnissen beruht, deren Aufdeckung ihre Welt für immer verändern wird.

Produktdetails

Autoren Jeff VanderMeer
Mitarbeit Michael Kellner (Herausgeber), Michael Kellner (Übersetzung)
Verlag Verlag Antje Kunstmann
 
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 20.09.2017
 
EAN 9783956141973
ISBN 978-3-95614-197-3
Seiten 368
Abmessung 145 mm x 35 mm x 215 mm
Gewicht 564 g
Themen Belletristik > Science Fiction, Fantasy > Science Fiction

Biotechnologie, Grossstadt, Zukunft, Bär, Umwelt, Ruine, Fantasy, Metropolis, Dystopie, Hugo Award, Dystopische und utopische Literatur, Zerstörung, Nebula Award, Biotech, Natalie Portman, World Fantasy Award, Jeff VanderMeer, Southern Reach, Nervenkitzeln, Southern Reach Trilogie, BSFA Award, Oscar Isaac, Borne

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.