Fr. 40.50

Nighthawks - Stories nach Gemälden von Edward Hopper

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Hopper ist Kult: 17 Stories von namhaften US-Autoren zu berühmten Gemälden des weltbekannten Malers

Jedes Bild erzählt eine Geschichte. Für die Gemälde von Edward Hopper (1882 - 1967), einer Ikone der modernen amerikanischen Malerei, gilt das in besonderem Maße. Seine Porträts von Menschen, die auf rätselhafte Weise in ihre Einsamkeit versunken scheinen, lassen der Phantasie einen weiten Spielraum. Siebzehn renommierte US-Autoren haben sich inspirieren lassen, jede(r) von einem anderen Bild. Ihre Geschichten setzen dort an, wo das Gemälde als Momentaufnahme zwangsläufig aufhören muss, erzählen weiter, was verborgen in der Mimik, der Körpersprache der Figuren und in der festgehaltenen Szene zu erspüren ist. Entstanden ist eine vielschichtige, faszinierende Kollektion von Stories über die menschliche Existenz und ihre Abgründe. Realistisch, anrührend, beunruhigend - immer aber fesselnd und überraschend.

Mit Geschichten von Stephen King, Michael Connelly, Lee Child, Jeffery Deaver, Joyce Carol Oates, Lawrence Block u.a.

Über den Autor / die Autorin

Lawrence Block veröffentlichte seit 1961 über fünfzig Romane, einhundert Kurzgeschichten, etliche Sachbücher und Anthologien.§Der Grandmaster der Mystery Writers of America und der Besitzer des Cartier Diamond Dagger ist einer der produktivsten und vielseitigsten US-amerikanischen Kriminalromanautoren.

Zusammenfassung


Hopper ist Kult: 17 Stories von namhaften US-Autoren zu berühmten Gemälden des weltbekannten Malers


Jedes Bild erzählt eine Geschichte. Für die Gemälde von Edward Hopper (1882 - 1967), einer Ikone der modernen amerikanischen Malerei, gilt das in besonderem Maße. Seine Porträts von Menschen, die auf rätselhafte Weise in ihre Einsamkeit versunken scheinen, lassen der Phantasie einen weiten Spielraum. Siebzehn renommierte US-Autoren haben sich inspirieren lassen, jede(r) von einem anderen Bild. Ihre Geschichten setzen dort an, wo das Gemälde als Momentaufnahme zwangsläufig aufhören muss, erzählen weiter, was verborgen in der Mimik, der Körpersprache der Figuren und in der festgehaltenen Szene zu erspüren ist. Entstanden ist eine vielschichtige, faszinierende Kollektion von Stories über die menschliche Existenz und ihre Abgründe. Realistisch, anrührend, beunruhigend - immer aber fesselnd und überraschend.


Mit Geschichten von Stephen King, Michael Connelly, Lee Child, Jeffery Deaver, Joyce Carol Oates, Lawrence Block u.a.


Vorwort

Hopper ist Kult: 17 Stories zu berühmten Gemälden des weltbekannten Malers

Zusatztext

"(...) auf Augenhöhe mit den Außenseitern und Einzelgängern, die Edward Hopper in die Kunstwelt und unsere Köpfe entließ, befinden sich die Autoren und Autorinnen, allen voran Joyce Carol Oates, allemal."

Bericht

"Ein höchst anregender Band, der nicht nur einlädt, Hoppers Bilder genauer zu betrachten, sondern auch Autoren zu entdecken." Across Cultures (Blog) 20171115

Produktdetails

Autoren Mega Abbott, Megan Abbott, Jill Block, Jill D Block, Robert Olen u Butler
Mitarbeit Lawrenc Block (Herausgeber), Lawrence Block (Herausgeber), Frauke Czwikla (Übersetzung)
Verlag Droemer/Knaur
 
Originaltitel In Sunlight or in Shadow: Stories Inspired by the Paintings of Edward Hopper
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 01.02.2018
 
EAN 9783426281642
ISBN 978-3-426-28164-2
Seiten 320
Abmessung 163 mm x 244 mm x 24 mm
Gewicht 732 g
Illustration 20 Farbfotos
Themen Belletristik > Erzählende Literatur > Anthologien

Kunst, Inspiration, Realismus, Malerei, Anthologie, Stephen King, amerikanischer Realismus, Edward Hopper, Kurzgeschichten, Anthologien (nicht Lyrik), Kurzgeschichten für Erwachsene, Joyce Carol Oates, Lee Child, Jeffery Deaver, Michael Connelly, Lawrence Block, eintauchen, Anthologie Kurzgeschichte

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.