Fr. 28.90

Notes from the Underground (Notatki Z Podziemia) Art and Alternative Music in Eastern Europe 1968 - 1994 - Ausstellungskatalog Muzeum Sztuki, Lodz 2016

Englisch, Polnisch · Taschenbuch

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Notes from the Underground beschäftigt sich mit der engen und sehr dynamischen Beziehung zwischen bildender Kunst und Musik im kommunistischen Osteuropa. Durch dieses Aufeinandertreffen entstand eine lebhafte Kultur, die sich immer als Alternative zum Geschmack des Mainstream und zu sozialen Konventionen verstand. Die Künstler wurden oft mit Zensur belegt und einer staatlichen Kontrolle unterworfen, die mit Argwohn alle gesellschaftlichen Andersartigkeiten beobachtete. Rock der 70er und später, Punk und New Wave waren somit nicht nur Musikrichtungen sondern auch Befindlichkeiten, die sich - beeinflusst von Kunst, Film, Literatur und neuen Lebensphilosphien - entwickelten.

Herausgegeben von David Crowley and Daniel Muzyczuk. Texte von David Crowley, Daniel Muzyczuk, Durs Grünbein, Attila Grandpierre, Marina Grznic, Juris Boiko, Hardijs Ledi s, Ivan Martin Jirous, Igor Veritchev, Igor Potapov, Piotr Rypson, Britta Lagerfeld (Christoph Tannert), Artur Kozdrowski, Slavoj Zizek

Produktdetails

Mitarbeit David Crowley (Herausgeber), Daniel Muzyczuk (Herausgeber)
Verlag Verlag der Buchhandlung König
 
Thema Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Kunst > Bildende Kunst
Sprache Englisch, Polnisch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 01.09.2017
 
EAN 9783960980643
ISBN 978-3-96098-064-3
Seiten 448
Abmessung 180 mm x 244 mm x 28 mm
Gewicht 1172 g

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.