Fr. 30.90

Hasenjagd - Schweden-Krimi

Deutsch, Schwedisch · Fester Einband

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Joona Linna ermittelt in seinem 6. Fall

Stockholm. In einem wohlhabenden Viertel geschieht ein bestialischer Mord. Die Polizei ist gleich vor Ort, hält den Fall jedoch geheim. Sie kontaktiert Joona Linna, der momentan seine Gefängnisstrafe absitzt. Bei einem geheimen Treffen bittet man ihn, die Mörderjagd aus dem Gefängnis heraus zu leiten. Als er merkt, dass man ihm Fakten vorenthält, ist es bereits zu spät. Er ist schon zu sehr in den Fall verwickelt, um auszusteigen. Von nun an ist er auf sich gestellt - und eine für ihn lebensgefährliche Jagd beginnt.

Ein weiterer spannender Schweden-Krimi aus der Bestseller-Reihe von Lars Kepler

Über den Autor

Lars Kepler ist das Pseudonym der Eheleute Alexandra Coelho Ahndoril und Alexander Ahndoril. Der Hypnotiseur, ihr Krimidebüt, war sensationell erfolgreich und wurde in über 30 Sprachen übersetzt. Die folgenden Kriminalromane mit dem Ermittler Joona Linna setzten die Erfolgsgeschichte fort und standen alle auf Platz 1 der schwedischen Bestsellerliste. Das Ehepaar lebt mit seinen drei Töchtern in Stockholm.

Zusammenfassung

Joona Linna ermittelt in seinem 6. Fall

Stockholm. In einem wohlhabenden Viertel geschieht ein bestialischer Mord. Die Polizei ist gleich vor Ort, hält den Fall jedoch geheim. Sie kontaktiert Joona Linna, der momentan seine Gefängnisstrafe absitzt. Bei einem geheimen Treffen bittet man ihn, die Mörderjagd aus dem Gefängnis heraus zu leiten. Als er merkt, dass man ihm Fakten vorenthält, ist es bereits zu spät. Er ist schon zu sehr in den Fall verwickelt, um auszusteigen. Von nun an ist er auf sich gestellt - und eine für ihn lebensgefährliche Jagd beginnt.

Ein weiterer spannender Schweden-Krimi aus der Bestseller-Reihe von Lars Kepler

Zusatztext

"Hasenjagd ist ein echter Lars Kepler. Souverän erzählt, gut konstruiert und aus einem Guss erzählt." Helmut Pusch, Südwest Presse, 16.05.2017


"Der Thriller setzt auf Hochspannung, reichlich Blut und fesselt mit seiner Intensität." Therapie Online, 15.05.2017


"Das schwedische Autorenpaar liefert das perfekte Drehbuch für einen Action-Film mit aktuellen politischen Aspekten." DerStandard.at, 03.06.2017

Bericht

"Hasenjagd ist ein echter Lars Kepler. Souverän erzählt, gut konstruiert und aus einem Guss erzählt." Helmut Pusch, Südwest Presse, 16.05.2017 "Der Thriller setzt auf Hochspannung, reichlich Blut und fesselt mit seiner Intensität." Therapie Online, 15.05.2017 "Das schwedische Autorenpaar liefert das perfekte Drehbuch für einen Action-Film mit aktuellen politischen Aspekten." DerStandard.at, 03.06.2017

Produktdetails

Autoren Lars Kepler
Mitarbeit Thorsten Alms (Übersetzung)
Verlag Bastei Lübbe
 
Originaltitel Kaninjägaren
Serien Joona Linna
Joona Linna
Themen Schwedische SchriftstellerInnen: Werke (div.)
Belletristik > Spannung > Krimis, Thriller, Spionage
Sprache Deutsch, Schwedisch
Produktform Fester Einband
Erschienen 24.04.2017
 
EAN 9783431039580
ISBN 978-3-431-03958-0
Seiten 656
Abmessung 146 mm x 221 mm x 41 mm
Gewicht 740 g

Kundenrezensionen

  • Spannend

    Am 27. Oktober 2018 von Gavroche geschrieben.

    Ein Mitglied der schwedischen Regierung wurde bestialisch ermordet; der Mörder hat jedoch die Prostituierte, die Zeugin des Mordes war, am Leben gelassen und sich mit dem Töten lange Zeit gelassen. Doch die Beschreibungen der Frau helfen dem Staatsschutz, der ermitteln soll, auch nicht weiter. Der Premierminister überzeugt bald Joona Linna, sich an den Ermittlungen aus dem Gefängnis heraus zu ermitteln, in dem er seit einiger Zeit seine Strafe absitzt. Und später auf einem Freigang. Dies ist schon der 6. Band der Reihe und er konnte mich sehr überzeugen, auch ohne die Vorgänger bisher gelesen zu haben. Schon bald geschieht ein weiterer Mord und wieder wird dem Opfer ein schauriges Kinderlied vorgespielt. Lange tappt der Leser im Dunkeln hinsichtlich der Motive und der Person des Täters, doch als dieser bekannt wird, erscheint alles logisch. Brutale Morde, vielschichtige Verwicklungen und so manch ein Nebenschauplatz haben die Geschichte für mich interessanter und spannender gestaltet. Am Ende wird alles sehr schlüssig aufgeklärt und alle Fäden miteinander verknüpft. Lars Kepler hat es geschafft, mir spannende Unterhaltung zu bieten und für mich kam trotz der Länge des Buches keine Langeweile auf.

  • Hasenjagd

    Am 24. Oktober 2018 von saika84 geschrieben.

    Der Außenminister Schwedens wird in seinem Haus brutal ermordet. Als der Staatsschutz eintrifft, befindet sich am Tatort noch eine Zeugin. Da der Mörder maskiert war, kann sie nicht viele Hinweise geben. Sie hat gehört, wie er einen Namen sagte. Dieser Name führt die Ermittler direkt zum Gefängnis. Sie bitten den derzeit inhaftierten Joona Linna um Mithilfe. Doch schon bald steht fest, dass Joona Ermittlungsergebnisse vorenthalten wurden und es gibt einen weiteren Toten. Hasenjagd ist der mittlerweile 6. Fall für Joona Linna, von dem Autorenduo Lars Keppler. Erschienen ist der Thriller im Bastei Lübbe Verlag. Für mich persönlich war es das erste Buch von Lars Keppler. Ich bin problemlos in die Geschichte rein gekommen, sodass man die anderen Bände nicht zwingend vorher gelesen haben muss. Der Schreibstil liest sich sehr flüssig. Es gibt viele brutale Szenen und ist somit nichts für empfindliche Mägen. Die Kapitel sind angenehm kurz, wodurch die Seiten schnell dahin fliegen. Es gibt viele verschiedene Handlungsstränge, die sich nach und nach zusammenfügen. Für meinen Geschmack waren es etwas zu viele. Nicht alle fand ich für die Geschichte erforderlich. Hier wäre weniger wohl mehr gewesen. Die Spannung wurde gut aufgebaut und hat sich im Finale nochmals gesteigert. Dies wird sicherlich nicht mein letzter Thriller von dem Autorenduo gewesen sein. Ich ziehe lediglich 1 Stern ab, für die meiner Meinung nach unnötigen Handlungsstränge, die das Buch künstlich in die Länge gezogen haben. Von mir bekommt der Thriller 4 Sterne.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.