Fr. 19.90

Die Alzheimer-Lüge - Die Wahrheit über eine vermeidbare Krankheit

Deutsch · Taschenbuch

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Ist Alzheimer tatsächlich eine unvermeidliche Alterserscheinung, wie es immer heißt? - Nein, sagt der Mediziner und Molekulargenetiker Michael Nehls. Es handelt sich vielmehr um eine Mangelerkrankung - und diese lässt sich zwar nicht medikamentös therapieren, aber vermeiden. Ursachen für Alzheimer sind zu wenig Schlaf, zu wenig Bewegung, ungesunde Ernährung und fehlende menschliche Wärme, kurz: unser heutiger Lebensstil. Eine bahnbrechende Erkenntnis, fundiert, informativ und aufrüttelnd! Mit vielen konkreten Tipps und Ratschlägen.

Über den Autor / die Autorin

PD. Dr. med. Michael Nehls ist Arzt und Molekulargenetiker. Nach der Aufklärung verschiedenster erblicher Erkrankungen in akademischen Forschungseinrichtungen der USA und in Deutschland wurde er leitender Genomforscher einer US-Biotechnologie-Firma. Von 2000 - 2007 war er Vorstandsvorsitzender eines biopharmazeutischen Unternehmens in München. Heute schreibt Michael Nehls Sachbücher, produziert Filmdokus und hält Vorträge über Strategie und Gesundheit. Er lebt mit seiner Familie bei Freiburg im Breisgau.

Zusammenfassung

Ist Alzheimer tatsächlich eine unvermeidliche Alterserscheinung, wie es immer heißt? – Nein, sagt der Mediziner und Molekulargenetiker Michael Nehls. Es handelt sich vielmehr um eine Mangelerkrankung – und diese lässt sich zwar nicht medikamentös therapieren, aber vermeiden. Ursachen für Alzheimer sind zu wenig Schlaf, zu wenig Bewegung, ungesunde Ernährung und fehlende menschliche Wärme, kurz: unser heutiger Lebensstil. Eine bahnbrechende Erkenntnis, fundiert, informativ und aufrüttelnd! Mit vielen konkreten Tipps und Ratschlägen.

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.