Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Weitere Möglichkeiten zur Verlinkung anzeigen

Auf folgenden Künstler verlinken:

Auf diesen Verlag verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 13.90
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
Buch

Nordische Nächte - Die schönsten Erzählungen

Tania Blixen

Horst M. Lauinger, Horst Maria Lauinger, Hors Maria Lauinger

Deutsch; Taschenbuch
Autoren Tania Blixen
Mitarbeit Horst M. Lauinger (Herausgeber), Horst Maria Lauinger (Herausgeber), Hors Maria Lauinger (Herausgeber)
Verlag Penguin Verlag München
 
Thema
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 11.10.2016
 
EAN 9783328100652
ISBN 978-3-32-810065-2
Seiten 320
Abmessung 122 mm x 191 mm x 24 mm
Gewicht 296 g
Kundenbewertung Keine Rezension vorhanden

Tania Blixens Kurzgeschichten sind Perlen klassischer Erzählkunst. Zu Recht wurde die Autorin die Scheherazade des Nordens genannt, denn kaum jemand vermag es so wie sie, Leserinnen und Leser in Bann zu ziehen. Diese exklusive Textauswahl versammelt die schönsten Werke aus über fünfzig Schaffensjahren - allen voran das Glanzstück über die Meisterköchin Babette und deren exquisite kulinarische Verführungskünste. Tania Blixens Lebensthemen und bevorzugten Stoffe, das Exotische, Märchen und Legenden, aber auch herausragende Episoden der abendländischen Geschichte wirken dank ihrer sinnlichen Beschreibungskunst heute so lebendig wie eh und je.

Über den Autor

Die Dänin Tania Blixen (1885 - 1962) hat sich erst in Kenia, wo sie nach ihrer Heirat lange Jahre eine Kaffeefarm betrieb, ernsthaft der Schriftstellerei zugewandt. Ein eigentliches Jugendwerk der Autorin liegt deshalb nicht vor. 1935 veröffentlichte sie 'Sieben phantastische Geschichten'; ihr Afrika-Buch und weitere Erzählungen folgten. Als Dichtung bleibt ihr Werk eine einmalige Erscheinung, keiner bestimmten Generation verpflichtet und gerade deshalb bei jedem Wiederlesen überraschend vielschichtig.

Zusammenfassung

Tania Blixens Kurzgeschichten sind Perlen klassischer Erzählkunst. Zu Recht wurde die Autorin die Scheherazade des Nordens genannt, denn kaum jemand vermag es so wie sie, Leserinnen und Leser in Bann zu ziehen. Diese exklusive Textauswahl versammelt die schönsten Werke aus über fünfzig Schaffensjahren – allen voran das Glanzstück über die Meisterköchin Babette und deren exquisite kulinarische Verführungskünste. Tania Blixens Lebensthemen und bevorzugten Stoffe, das Exotische, Märchen und Legenden, aber auch herausragende Episoden der abendländischen Geschichte wirken dank ihrer sinnlichen Beschreibungskunst heute so lebendig wie eh und je.

Zusatztext

»Blixen ist eine hinreißende Erzählerin, besticht mit einer kraftvollen, geistreichen Sprache und ihrer Lust am Abwegigen.«

Bericht

"Sprachlich lässt sie die Atmosphäre früherer Zeiten prachtvoll leuchten. Die Erzählungen sind allesamt Leseverführungen." Deutschlandradio Kultur

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Verfasse die erste Rezension!