Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Fr. 21.90

Kein schöne Zeit in diesem Land. - Aufzeichnungen einer Velo- und Zeitenreise zwischen Mannheim, Gurs und Buchenwald

Schweizerdeutsch · Fester Einband

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Der Autor geht auf Reisen. Mit einem Fahrrad. 1170 km von Mannheim nach Gurs. Er besucht Archive, er erfährt mehr über Familien- und Deportationsgeschichten in der Zeit zwischen 1933 und 1945.
Geschichten von jüdischen Familien - auch der eigenen - ,
von Rechte- und Vermögensentzug, Verschleppung, Vernichtung.
Er stösst dabei auf Elite- und Kaderkontinuität
in Politik, Wirtschaft, Psychiatrie und Kirche.
Die mahnende Frage bleibt:
"Hört das alte Lied, die alte Weise denn nie auf:
Kein schöne Zeit in diesem Land."

Produktdetails

Autoren Paul-Ernst Cohen
Verlag Verlag Regionalkultur
 
Thema Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Geschichte > 20. Jahrhundert (bis 1945)
Sprache Schweizerdeutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 31.07.2015
 
EAN 9783897358997
ISBN 978-3-89735-899-7
Seiten 160
Abmessung 173 mm x 247 mm x 14 mm
Gewicht 600 g
Illustration m. 54 Abb.

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.