Fr. 21.90

Suchen macht mehr Spaß als Finden - Meine heißen Abenteuer beim Online-Dating

Deutsch · Taschenbuch

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Bianka ist single, beruflich erfolgreich und unabhängig, eine Powerfrau auf der Überholspur - wäre da nur nicht dieses nagende Gefühl, dass es irgendwie mehr geben muss ... Unter dem Namen Kahlina begibt sich Bianka auf Männersuche im Internet. Eigentlich sucht sie den Mann fürs Leben, aber schnell stellt sie fest: Suchen macht viel mehr Spaß als Finden! Und Finden kann man im Netz alles - phänomenalen Sex mit einem Mann, der sich bezeichnenderweise die "Droge" nennt, Partner für SM-Spiele, Männer, die auf Machtspielchen stehen... Aber eben auch Typen, die sich im Netz "Kaninchen" nennen, hoffnungslose Blender, die beim Kennenlernen ihrem Profilbild gar nicht ähnlich sehen, oder völlig durchgeknallte Schizophrene. Und so mancher hält einem den Spiegel schonungsloser vor, als man es sich wünschen würde...Tabulos, humorvoll, nachdenklich und selbstironisch erzählt Bianka alias Kahlina vom ganz normalen Wahnsinn der Onlinedating-Welt.

Über den Autor / die Autorin

Bianka Bös, geboren 1966, war 21 Jahre als kaufmännische Angestellte tätig, davon 17 Jahre im Management internationaler Konzerne. Unterbrochen von zwei kurzen Ausflügen in die Selbstständigkeit und einem halbjährigen Trip im Wohnmobil durch Sizilien, hat sie sich im Mai 2014 endgültig von Personalwesen, Controlling und Prozessoptimierung verabschiedet.

Zusammenfassung

Bianka ist single, beruflich erfolgreich und unabhängig, eine Powerfrau auf der Überholspur – wäre da nur nicht dieses nagende Gefühl, dass es irgendwie mehr geben muss …

Unter dem Namen Kahlina begibt sich Bianka auf Männersuche im Internet. Eigentlich sucht sie den Mann fürs Leben, aber schnell stellt sie fest: Suchen macht viel mehr Spaß als Finden! Und Finden kann man im Netz alles – phänomenalen Sex mit einem Mann, der sich bezeichnenderweise die „Droge“ nennt, Partner für SM-Spiele, Männer, die auf Machtspielchen stehen… Aber eben auch Typen, die sich im Netz „Kaninchen“ nennen, hoffnungslose Blender, die beim Kennenlernen ihrem Profilbild gar nicht ähnlich sehen, oder völlig durchgeknallte Schizophrene. Und so mancher hält einem den Spiegel schonungsloser vor, als man es sich wünschen würde…

Tabulos, humorvoll, nachdenklich und selbstironisch erzählt Bianka alias Kahlina vom ganz normalen Wahnsinn der Onlinedating-Welt.

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.