Fr. 28.90

Vu Wëlwerwolz op Kalkutta - Roman

Luxemburgisch · Fester Einband

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Eng formidabel Rees duerch Kontinenter an Zäiten, mat engem richtege Ritter op engem richtege Päerd mam schéinen Numm Schengen - déi Aventure verzielt de Roman »Paradiese, Übersee« vun der renomméierter däitscher Schrëftstellerin Felicitas Hoppe (Georg-Büchner-Präis 2012), deen elo och an enger lëtzebuergescher Iwwersetzung virläit.Ëlwen, Wolz, Alschent, Houschent a Lëllgen ... dat sinn nëmmen e puer Statiounen an dësem phantastesche Roman, deen de Lieser op en abenteuerlechen Tour vu Lissabon iwwer Stroossbuerg a Lëtzebuerg an Indien mathëlt. E Ritterroman, deen am 21. Jorhonnert spillt, e modernt Mäerchen, vollgepaakt mat Iwwerraschungen an enger ganzer Rei vu komesche Gesellen, déi um Enn zu Waasserbëlleg an d'Musel falen an am herrlechen Iechternachzëmmer vun der Madamm Conzemius zur Rou kommen, virleefeg.

Über den Autor

Felicitas Hoppe, geboren 1960 in Hameln, lebt als freie Schriftstellerin in Berlin. Für ihr Werk wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Aspekte-Literaturpreis (1996), mit dem Nicolas-Born-Preis des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst (2004), dem Bremer Literaturpreis (2007), dem Roswitha-Preis der Stadt Bad Gandersheim (2007), dem Rattenfänger-Literaturpreis (2010) und dem Georg-Büchner-Preis (2012). Außerdem Poetikdozenturen und Gastprofessuren in Wiesbaden, Mainz, Augsburg und Göttingen sowie am Dartmouth College in Hanover, New Hampshire und an der Georgetown University, Washington DC. 2015 wurde Felicitas Hoppe mit dem Erich Kästner Preis für Literatur ausgezeichnet.

Georges Hausemer wurde 1957 in Differdingen geboren. Er lebt als Schriftsteller, Übersetzer und Zeichner in Esch/Alzette. Seine Reisereportagen erscheinen u. a. in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, der Frankfurter Rundschau, der Süddeutschen Zeitung und der Neuen Zürcher Zeitung. Neben Romanen, Erzählungen und Gedichten hat er Reisebücher veröffentlicht.

Produktdetails

Autoren Felicitas Hoppe
Mitarbeit Georges Hausemer (Übersetzung)
Verlag Capybarabooks
 
Originaltitel Paradiese, Übersee
Thema Belletristik > Erzählende Literatur
Sprache Luxemburgisch
Produktform Fester Einband
Erschienen 30.04.2015
 
EAN 9789995975180
ISBN 978-99959-751-8-0
Seiten 208
Abmessung 127 mm x 205 mm x 20 mm
Gewicht 320 g

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.