Fr. 97.00

Etappen der Globalisierung in christentumsgeschichtlicher Perspektive Phases of Globalization in the History of Christianity

Englisch, Deutsch · Fester Einband

5-7 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Aktuelle globalisierungshistorische Debatten haben das Interesse an den globalen Dimensionen der Christentumsgeschichte neu geweckt. Der von Klaus Koschorke herausgegebene Band enthält die Beiträge des 5. Internationalen München-Freising Kongresses 2011, der vier Beispiele (trans-)kontinentaler Vernetzung aus verschiedenen Epochen der Kirchengeschichte erörtert: zum einen die ostsyrisch-"nestorianische" "Kirche des Ostens" und die Jesuiten als "global players" in Zeiten der iberischen Übersee-Expansion (16./17. Jh.), zum anderen der deutsche Pietismus des 18. Jahrhunderts in seinem internationalen Kontext und die protestantische Missionsbewegung des 19. Jahrhunderts im Umfeld der Weltmissionskonferenz Edinburgh 1910, die einen Höhepunkt innerchristlicher Globalisierung markierte und zum Ausgangspunkt der ökumenischen Bewegung des 20. Jahrhunderts wurde.

Current debates on global history have raised new interest in the global dimensions of the history of Christianity. The volume edited by Klaus Koschorke contains the proceedings of the Fifth International Munich-Freising Conference 2011 which discussed four paradigms of (trans-) continental networking from different epochs in the history of Christianity: on the one hand the East Syrian-"Nestorian" "Church of the East" and the Jesuits as "global players" in the era of Iberian overseas expansion, on the other German Pietism in 18th century in its international context, and the Protestant missionary movement around the World Missionary Conference Edinburgh 1910 which marked a peak in the process of intra-Christian globalization and became the starting point of the ecumenical movement of the 20th century.

Produktdetails

Mitarbeit Klaus Koschorke (Herausgeber)
Verlag Harrassowitz Verlag
 
Thema Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Religion/Theologie > Christentum
Sprache Englisch, Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 30.04.2015
 
EAN 9783447066723
ISBN 978-3-447-06672-3
Seiten 379
Abmessung 179 mm x 246 mm x 32 mm
Gewicht 860 g
Illustration 1 Tabellen, 1 Abbildungen

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.