Fr. 65.00

Philosophische Werke. Bd.1 - Das Schreiben an Cangrande della Scala. Latein.-Dtsch. Übers., eingel. u. komment. v. Thomas Ricklin. Mit e. Vorrede v. Ruedi Imbach

Deutsch, Latein · Fester Einband

5-7 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

In seinem Schreiben an den Fürsten Cangrande behandelt Dante (1265-1321) literaturhistorisch relevante Fragen, wie z. B. jene nach den Bedeutungsebenen seiner "Commedia". In den Ausführungen zur Frage nach der gegenseitigen Abhängigkeit von Sein und Wesen oder bei der Erklärung des zehnten Himmels, dem sog. Empyreum, legt Dante zudem auch in philosophischen und theologischen Fragekomplexen eigenständige Antworten vor.

Über den Autor

Dante Alighieri, geb. 1265 in Florenz, gest. 1321 in Ravenna, sah mit neun Jahren erstmals Beatrice, die er später in seinem Werk verklärt. Sein Engagement im Kampf um die Unabhängigkeit von Florenz führte 1302 zu einem Gerichtsprozess und schließlich zu lebenslänglicher Verbannung. Dante, der seitdem als vogelfrei galt, hielt sich danach vor allem in Verona auf und reiste von dort aus in viele oberitalienische Städte und Landschaften. Ab etwa 1316 ließ Dante sich in Ravenna nieder, znächst am Hofe des Cangrande della Scala, später als fürstlicher Sekretär und Lehrer für Poetik und Rhetorik.

Produktdetails

Autoren Dante Alighieri, Dante Alighieri
Mitarbeit Thoma Ricklin (Herausgeber), Thomas Ricklin (Herausgeber)
Verlag Meiner
 
Serien Philosophische Bibliothek
Philosophische Bibliothek
Thema Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Philosophie > Renaissance, Aufklärung
Sprache Deutsch, Latein
Produktform Fester Einband
Erschienen 31.03.2015
 
EAN 9783787311248
ISBN 978-3-7873-1124-8
Seiten 253
Abmessung 130 mm x 201 mm x 26 mm
Gewicht 390 g

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.