Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Fr. 18.90

Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich - Roman

Deutsch · Taschenbuch

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen - wie es scheint - ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht.

Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau - daneben ein Foto von "Jess". Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse ...

Über den Autor

Paula Hawkins worked as a journalist for fifteen years before turning her hand to fiction. She lives in London.

Zusammenfassung

Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen – wie es scheint – ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht.

Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau – daneben ein Foto von »Jess«. Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse ...

Zusatztext

"Es klingt kompliziert, aber es funktioniert: ‚Girl on the train‘ hat eine Tiefe und Dynamik, die drei sehr unterschiedliche Vorstadtfrauenleben blutig miteinander verbindet."

Bericht

"Der Thriller des Jahres [...]. Kantig, doppelbödig, spannend." myself

Produktdetails

Autoren Paula Hawkins
Mitarbeit Christoph Göhler (Übersetzung)
Verlag Blanvalet
 
Originaltitel The Girl on the Train
Thema Belletristik > Spannung
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 15.06.2015
 
EAN 9783764505226
ISBN 978-3-7645-0522-6
Seiten 448
Abmessung 135 mm x 215 mm x 30 mm
Gewicht 530 g

Kundenrezensionen

  • In einem Zug gelesen

    Am 25. Juni 2016 von Silencio geschrieben.

    Raffiniert, spannend, beklemmend, temporeich, überraschend - ein sehr empfehlenswerter Psychothriller über Sehnsüchte, Eifersucht und (vermeintliches) Glück.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.