vergriffen

Heule Eule, 1 Audio-CD (Hörbuch) - und andere Geschichten, Lesung

Deutsch · Hörbuch

Beschreibung

Mehr lesen

Die kleine Heule Eule sitzt im Wald und heult und heult. Die Waldbewohner geben sich größte Mühe, sie zu beruhigen, doch nicht mal der Blumenkranz von Maulwurf hilft. Ob Mama Eule helfen kann? Felix ist der beste Sachensucher des Waldes. Er findet alles wieder, was die Tiere verloren haben. Doch er kommt zu nichts anderem mehr, da muss sich etwas ändern! Ziegenschmatzer, Schweinebauchpruster, Kuhbussi und noch viel mehr Küsse sammelt die kleine Katze Korinthe auf dem Bauernhof ein. Doch Katzenküsse sind am schnurreschönsten, nach denen schläft sie am liebsten ein.
Mit den Geschichten:
1. "Heule Eule" von Paul Friester
2. "Felix, der Sachensucher" von Udo Weigelt
3. "Ein Gute-Nacht-Kuss für die Katze" von Regina Fackelmeyer

Über den Autor / die Autorin

Paul Friester, geboren 1961 in Kapfenberg, Österreich. Paul Friester studierte in Wien Medizin, Philosophie und Germanistik, ohne ein Studium abzuschließen. Seit 1986 lebt er als freier Texter in Wien.

Udo Weigelt wurde 1960 in Hamburg geboren. Nach verschiedenen Tätigkeiten und Abitur auf dem zweiten Bildungsweg, Studium der Germanistik und Geschichte an den Universitäten Kiel und Hamburg. Erste Veröffentlichungen im Jahr 1998. Seit 2003 lebt Udo Weigelt am Bodensee als freier Autor.

Gabriele Blum erhielt ihre Ausbildung am Mozarteum Salzburg. Nach 5 Jahren Theaterpraxis in staatlichen Betrieben gründete sie zusammen mit sechs Kollegen die renommierte Bremer Shakespeare Company, sowie das Theater aus Bremen (TaB). Radio Bremen holte sie das erste Mal vors Mikrophon und seitdem ist sie - laut eigenem Bekunden - nur schwer von dort wegzukriegen.
Mittlerweile arbeitet sie als Sprecherin für Feature, Hörspiel, Lyrik, Literatur, sowie overvoice fürs Fernsehen bei fast allen deutschen Sendeanstalten. Sie unterrichtet Darstellung, schreibt Theaterstücke und arbeitet beim Fernsehen (Vor der Kamera als Schauspielerin, dahinter als acting coach). Gabriele Blum lebt in Köln.

Zusammenfassung

Die kleine Heule Eule sitzt im Wald und heult und heult. Die Waldbewohner geben sich größte Mühe, sie zu beruhigen, doch nicht mal der Blumenkranz von Maulwurf hilft. Ob Mama Eule helfen kann? Felix ist der beste Sachensucher des Waldes. Er findet alles wieder, was die Tiere verloren haben. Doch er kommt zu nichts anderem mehr, da muss sich etwas ändern! Ziegenschmatzer, Schweinebauchpruster, Kuhbussi und noch viel mehr Küsse sammelt die kleine Katze Korinthe auf dem Bauernhof ein. Doch Katzenküsse sind am schnurreschönsten, nach denen schläft sie am liebsten ein.
Mit den Geschichten:
1. "Heule Eule" von Paul Friester
2. "Felix, der Sachensucher" von Udo Weigelt
3. "Ein Gute-Nacht-Kuss für die Katze" von Regina Fackelmeyer

Produktdetails

Autoren Regina Fackelmayer, Paul Friester, Philippe Goossens, Kay Poppe, Udo Weigelt
Mitarbeit Gabriele Blum (Leser / Sprecher), Philippe Goossens (Illustration), Ursula Illert (Leser / Sprecher), Santiago Ziesmer (Leser / Sprecher)
Verlag Oetinger Media
 
Sprache Deutsch
Altersempfehlung ab 3 Jahren
Produktform Audio CD (Spieldauer: 19 Minuten)
Erschienen 20.01.2015
 
EAN 9783837308594
ISBN 978-3-8373-0859-4
Abmessung 125 mm x 142 mm x 11 mm
Gewicht 86 g
Serien Oetinger audio
OHRWÜRMCHEN-Hörbuch
Heule Eule
Oetinger Audio
OHRWÜRMCHEN-Hörbuch
Heule Eule
Ohrwürmchen
Themen Kinder- und Jugendbücher > Bilderbücher > Erzählerische Bilderbücher
Kinder- und Jugendbücher > Vorlesebücher, Märchen, Sagen, Reime, Lieder > Vorlesebücher

empfohlenes Alter: ab 3 Jahre, Frühe Kindheit: Natur und Tiere, Kindergeschichte - Gute-Nacht-Geschichte, Bilderbuch / Sachbilderbuch / Tiere, Natur, Hörbuch für Kinder / Geschichten

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.