vergriffen

Ich geh aber nicht mit zum Wandern! - Die 50 häufigsten Familienkonflikte und wie Sie da gut wieder rauskommen

Deutsch · Taschenbuch

Beschreibung

Mehr lesen

Wie reagiert man, wenn der Sohn den Teller zurückschiebt und seiner Mutter mitteilt: "Schmeckt voll eklig"? Was tun, wenn die Zweijährige sich morgens partout selber anziehen will, obwohl die Zeit drängt? Mathias Voelchert ist Gründer und Leiter der Familienwerkstatt familylab.de in Zusammenarbeit mit Jesper Juul. Gemeinsam mit Andrea Kästle nimmt er typische Konflikte von der Geburt bis zur Pubertät unter die Lupe, die Eltern unter den Nägeln brennen. Statt abstrakter Erziehungsmaximen bieten die Gespräche der beiden konkrete Anregungen, wie man zu sinnvollen Lösungen für Eltern und Kinder kommt.

Über den Autor / die Autorin

Andrea Kästle ist seit inzwischen 30 Jahren als Redakteurin tätig, u.a. für die Berliner Zeitung, die Süddeutsche, die ZEIT, den Münchner Merkur und die Münchner Abendzeitung, wo sie sieben Jahre lang die wöchentlich erscheinende Familienseite betreute. Mit ihrer Familie lebt sie in München.

Mathias Voelchert, geb. 1953, ist praktischer Supervisor und Coach mit systemischer Ausbildung in München. Er leitet Jesper Juuls Familienprojekt familylab in Deutschland und unterstützt Paare und Familien dabei, authentische und veränderungsfähige Beziehungen zu leben.

Zusammenfassung

Wie reagiert man, wenn der Sohn den Teller zurückschiebt und seiner Mutter mitteilt: „Schmeckt voll eklig“? Was tun, wenn die Zweijährige sich morgens partout selber anziehen will, obwohl die Zeit drängt? Mathias Voelchert ist Gründer und Leiter der Familienwerkstatt familylab.de in Zusammenarbeit mit Jesper Juul. Gemeinsam mit Andrea Kästle nimmt er typische Konflikte von der Geburt bis zur Pubertät unter die Lupe, die Eltern unter den Nägeln brennen. Statt abstrakter Erziehungsmaximen bieten die Gespräche der beiden konkrete Anregungen, wie man zu sinnvollen Lösungen für Eltern und Kinder kommt.

Produktdetails

Autoren Andre Kästle, Andrea Kästle, Mathias Voelchert
Verlag Kösel
 
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 02.03.2015
 
EAN 9783466310333
ISBN 978-3-466-31033-3
Seiten 224
Abmessung 138 mm x 217 mm x 20 mm
Gewicht 317 g
Themen Ratgeber > Lebenshilfe, Alltag > Familie

Elternratgeber (div.), Familie, Konflikt, Familienalltag, Ratgeber Familie, Familienkonflikte, Kompetentes Kind, gleichwürdig, Erziehungsschwierigkeiten, Streiten in der Familie

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.