Fr. 25.90

Von der Geschichte befreit / Bevrijd uit de geschiedenis - Von einem Krieg der endete aber nicht verging / Over een oorlog die eindigde

Friesisch, Deutsch · Fester Einband

5-7 Tage

Beschreibung

Mehr lesen










Die Suche von Monika Benndorf nach ihrem Vater ist die Geschichte der unterschiedlichsten
Weisen, in der die persönlichen Erlebnisse der Kriegsjahre sich auf die Seelen und
Biografien der einzelnen Menschen auswirkten. Liebe, Scham, Hass, Sehnsucht, Hoffnung,
Verbitterung begegneten und vermischten sich, rangen mit- und gegeneinander. Eine
Liebe in Kriegszeiten, echt, aufrichtig aber unter dem unglücklichsten aller Sterne hat die
Geburt eines Kindes zur Folge, das von beiden Eltern akzeptiert, dann aber umstandsbedingt
dem Vater entzogen wurde, was gleichzeitig bedeutete, dass dem Kind der Vater
weggenommen wurde. Die Suche begann spät. Ihre Beschreibung ist nicht nur fesselnd,
sondern beleuchtet vor allem, welche Verhärtungen und Entwicklungen von Gefühlen
eine Menschenseele prägen können. Alte, oftmals vorurteilsbedingte Feindschaften haben
oft ein langes Leben. Umso befreiender kann es sein, wenn ein mutiger Mensch sich auf
die Suche begibt, nicht nur nach dem Vater, sondern vor allem auch nach den Umständen
und Emotionen, die sein Leben bis dahin prägten. Der autobiografische Text von Monika
Benndorf hat eine weit größere als nur individuelle Bedeutung. Die Lektüre kann zu
Erkenntnissen führen, die Herz und Verstand für den Nächsten öffnen, und sie vermag
es, eine erhebliche aufklärerische Kraft zu generieren, die im gegenwärtigen Umgang mit
vorurteilsbeladenen Spannungen aller Art von großer Bedeutung sein kann.

Über den Autor

geb.1944 in Amsterdam, lebt heute in Deutschland

Produktdetails

Autoren Monika Benndorf
Mitarbeit Monika Bendorf (Leser / Sprecher), Esther Linsen (Leser / Sprecher), Monika Benndorf (Herausgeber)
Verlag Pagina Verlag GmbH
 
Thema Belletristik > Zweisprachige Ausgaben
Sprache Friesisch, Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 01.01.2014
 
EAN 9783944146393
ISBN 978-3-944146-39-3
Seiten 64
Abmessung 174 mm x 246 mm x 15 mm
Gewicht 353 g
Illustration sw Fotos Dokumente

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.