Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Fr. 23.90

Zimt - Gedichte, zweisprachig. Aus dem Bulgarischen von Henrike Schmidt

Deutsch, Bulgarisch · Fester Einband

5-7 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

"Zimt" ist flammendes Liebespoem und zugleich kritische Reflexion über die Möglichkeit der Kunst. Zwei Frauenfiguren verkörpern die Ambivalenz der Liebe: Dem imaginären "Zimt-Mädchen", das als die Laura eines modernen Petrarca daherkommt, steht die lebensweltliche Gergana entgegen, deren Verblühen in der Banalität des Alltäglichen den Tod der Kunst hervorruft. Elin Rachnev preßt der im Kitsch erstarrten Liebeslyrik neue Lebenssäfte ab. "Zimt" stellt den Versuch dar, gegen die Unmöglichkeit eines zeitgenössischen Liebespathos anzuschreiben. Und ermöglicht dadurch die Hingabe an den Text: Starker Rhythmus, überbordende Bilder, Metaphern und Verweise auf Musik und Kino steigern im Leser das Tempo der Wahrnehmung - letztlich aber geht es einzig und allein um den Rausch der Liebe. Und seine Enttäuschung. Im Jahr 2008 in Sofia erschienen und illustriert mit Zeichnungen des Künstlers Koljo Karamfilow, wurde Zimt schnell zum poetischen Kult-Buch.

Über den Autor

Henrike Schmidt (Dr. phil.) ist als Slavistin wissenschaftlich und übersetzerisch tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Russische und Bulgarische Literatur des 19. bis 21. Jahrhunderts sowie Literatur und Medien.

Produktdetails

Autoren Elin Rachnev
Mitarbeit Koljo Karamfilow (Illustration), Henrike Schmidt (Übersetzung)
Verlag Leipziger Literaturverlag
 
Thema Belletristik > Lyrik, Dramatik > Lyrik
Sprache Deutsch, Bulgarisch
Produktform Fester Einband
Erschienen 11.03.2014
 
EAN 9783866601512
ISBN 978-3-86660-151-2
Seiten 100
Abmessung 144 mm x 218 mm x 12 mm
Gewicht 238 g
Illustration Illustrationen von Koljo Karamfilow

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.