vergriffen

Branchen von morgen - Wie sich die wichtigsten Industrien neu erfinden

Deutsch · Fester Einband

Beschreibung

Mehr lesen

McKinsey-Profis zeigen, wie sich neue industrielle Imperien errichten lassen. Dauerte es früher Jahrzehnte, bis Branchen sich strukturell verändert haben, so werden die Bedingungen ganzer Industriezweige heute in wenigen Monaten neu definiert. Wertschöpfungsketten werden zerlegt und neu zusammengesetzt. Was verändert sich warum, und auf welchen Industrien lastet besonderer Veränderungsdruck? Medien, Energie, Telekommunikation oder Tourismus: Beispiele aus insgesamt acht Branchen zeigen, wie Unternehmen kreativ und konkurrenzfähig bleiben und die Spielregeln des Marktes verändern. Wie sie mutig agieren statt zu reagieren, Chancen ergreifen und Strategien entwickeln und umsetzen. Mit Experteninterviews (zum Beispiel mit EU-Vizepräsident Günter Verheugen).

Produktdetails

Mitarbeit Birgit König (Herausgeber), Wilhelm Rall (Herausgeber)
Verlag Redline Verlag
 
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 01.01.2006
 
EAN 9783636030566
ISBN 978-3-636-03056-6
Seiten 288
Abmessung 155 mm x 215 mm x 27 mm
Gewicht 632 g
Illustration m. 48 Abb.
Serien McKinsey Perspektiven
McKinsey Perspektiven
Themen Sozialwissenschaften, Recht,Wirtschaft > Wirtschaft > Werbung, Marketing

Wirtschaft, Zukunftsforschung, Strukturwandel (wirtschaftlich)

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.