Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.
vergriffen

Vom Greifbaren zum Unbegreiflichen / From the Explicit to the Intangible - Revolutionär neue Wege der modernen Physik. Revolutionary New Paths of Modern Physiks

Englisch, Deutsch · Taschenbuch

Beschreibung

Mehr lesen

Wir alle erleben spontan viel mehr, als wir begreifen können. Die meisten glauben, dass dies nur an ihrem Mangel an Wissen liegt. Eine verstärkte und umfangreichere Forschung, wie sie eine Wissensgesellschaft anstrebt, müsste dieses Ungleichgewicht prinzipiell beseitigen können. Die neuen Einsichten der modernen Physik lehren uns jedoch, dass, ähnlich wie es ein Künstler in seinen verschiedenen Ausdrucksformen erfährt, mit dem trennenden Ergreifen und genaueren Erklären, das Wesentliche ein Dazwischen, eine Gestalt, ein reines Beziehungsgefüge gerade zerstört werden kann, so wie auch ein Gedicht seine umfassende Bedeutung verliert, wenn wir es in seine Sätze, Worte und schließlich seine einzelnen Buchstaben zerlegen. Lebendig und anschaulich erklärt der renommierte Physiker, welchen fundamentalen Einfluss die moderne Physik auf unser Verständnis der Welt ausübt und zeigt überraschend neue Denkweisen auf.

Über den Autor

Prof., PhD, Dr. phil, h.c. Hans-Peter Dürr, geb. am 7.10.1929 in Stuttgart, Physiker, Schüler und Freund von Werner Heisenberg, war bis Herbst 1997 Direktor des Werner-Heisenberg-Instituts am Max-Planck-Institut für Physik und Astrophysik in München. 1987 wurde er mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet. 1995 erhielt er als Mitglied von Pugwash International den Friedensnobelpreis. Dürr ist Begründer der Initiative 'Global Challenges Network', einer Organisation, die ein Netz aus Projekten und Gruppen knüpft, die konstruktiv und gemeinsam an der Bewältigung der Probleme arbeiten, die uns und damit unsere natürliche Umwelt bedrohen. Zahlreiche Veröffentlichungen. Träger des Alternativen Nobelpreises.

Produktdetails

Autoren Hans-Peter Dürr
Verlag Deutscher Kunstverlag
 
Serien nternationale Schelling Vorlesung der Akademie der Bildenden Künste München
Internationale Schelling Vorlesung der Akademie der Bildenden Künste München
Internationale Schelling Vorlesung an der Akademie der Bildenden Künste München
Thema Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Kunst > Kunstgeschichte
Sprache Englisch, Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 01.12.2012
 
EAN 9783422070844
ISBN 978-3-422-07084-4
Seiten 108
Abmessung 126 mm x 9 mm x 210 mm
Gewicht 180 g
Illustration mit 1 s/w-Abb.

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.