Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Weitere Möglichkeiten zur Verlinkung anzeigen

Auf folgenden Künstler verlinken:

Auf diesen Verlag verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 5.90
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
Buch

Die Sonette

William Shakespeare

Gustav Wolff

Deutsch; Fester Einband
Autoren William Shakespeare
Mitarbeit Gustav Wolff (Herausgeber), Gustav Wolff (Übersetzung)
Verlag Anaconda
 
Serie
Thema
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 01.08.2014
 
EAN 9783730601648
ISBN 978-3-7306-0164-8
Seiten 160
Abmessung 127 mm x 190 mm x 14 mm
Gewicht 235 g
Kundenbewertung Keine Rezension vorhanden

Mit seinen Sonetten schuf William Shakespeare einen einzigartigen Gedicht-Zyklus rund um die Themen Liebe, Glück, Schönheit, Ewigkeit und Tod. Streng in der Form und subtil in den Gedanken, öffnen sie einen unendlichen Raum aus Sprache, Klang, Empfindung und Weisheit. Einer der größten Lyrik-Schätze der Weltliteratur.

Über den Autor

William Shakespeare (1564-1616) gilt als einer der größten Dichter und Dramatiker der Weltgeschichte. Er verfasste zahlreiche Dramen, Tragödien, Komödien und Gedichte, mit denen er schon zu Lebzeiten Anerkennung und Wohlstand errang. Aber erst in den folgenden Jahrhunderten wurde er zum Prototypen des literarischen Genies, ohne den die Entwicklung der neueren Literatur von Goethe über Brecht bis in die Gegenwart hinein undenkbar ist.

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Verfasse die erste Rezension!