Fr. 52.90

Das große Buch vom Menschen

Deutsch · Fester Einband

TIPP

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Dieses Buch präsentiert den Menschen in seiner ganzen wunderbaren Vielfalt, seine Anpassungsfähigkeit an äußere Bedingungen, seinen Erfindungsreichtum und seine Kreativität, die ihm gesetzten Grenzen zu überwinden. Mit optischer Opulenz und anschaulicher Darstellung lädt es zum kurzweiligen Blättern wie zur vertieften Lektüre ein. Bestsellerautor und Wissenschaftshistoriker Ernst Peter Fischer schöpft für seine brillante Gesamtschau des Wunders Mensch aus Anthropologie, Biologie, Kultur, Technik und Philosophie.

"Ernst Peter Fischer erklärt dem Volk alles, was es über Naturwissenschaften wissen muss." Urs Willmann, Die Zeit

Über den Autor / die Autorin

Ernst P. Fischer ist Naturwissenschaftler und Professor für Wissenschaftsgeschichte an den Universitäten Konstanz und Heidelberg. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Preisen geehrt, unter anderem erhielt er den Sartorius-Preis der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen.

Zusammenfassung

Dieses Buch präsentiert den Menschen in seiner ganzen wunderbaren Vielfalt, seine Anpassungsfähigkeit an äußere Bedingungen, seinen Erfindungsreichtum und seine Kreativität, die ihm gesetzten Grenzen zu überwinden. Mit optischer Opulenz und anschaulicher Darstellung lädt es zum kurzweiligen Blättern wie zur vertieften Lektüre ein. Bestsellerautor und Wissenschaftshistoriker Ernst Peter Fischer schöpft für seine brillante Gesamtschau des Wunders Mensch aus Anthropologie, Biologie, Kultur, Technik und Philosophie.

»Ernst Peter Fischer erklärt dem Volk alles, was es über Naturwissenschaften wissen muss.« Urs Willmann, Die Zeit

Zusatztext

"Über den Menschen kann man sich nur wundern. Und zwar von der Geburt bis zum Verlöschen der körperlichen Existenz. Ernst Peter Fischer, der Wissenschaftsgeschichte an den Universitäten Heidelberg und Konstanz lehrt und eine Vielzahl viel gelesener Bücher geschrieben hat, tut eben dies: sich wundern. Und dann in diesem so reichhaltig wie abwechslungsreich illustrierten, durchwegs vierfarbig gedruckten Buch zu staunen über das Wunder Mensch. Es ist eine kluge Promenade rund um den gesamten Globus. Vor allem die vielen vergleichenden, großartigen, weil (nicht nur) pittoresken Bilder zeigen de Komplexität menschlichen Zusammenseins und ganz unterschiedlicher Lebensformen auf. (...) Das ist buchstäblich menschliche Aufklärung im besten Sinne des Wortes."

Bericht

"Ein opulenter Band für Menschen, die im Angesicht der aktuellen Phase der Erdgeschichte, dem Anthropozän, dem Menschenzeitalte also, in dem unsere Art in verheerendem Ausmaß Natur und Umwelt verändert hat, das Staunen über ihresgleichen nicht verlernt haben oder wieder lernen möchten. natur 20150301

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.