Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Fr. 19.90

Wo Wie Was?! (Kinderspiel) - Das Spiel für räumliches & vergleichendes Denken

Deutsch · Spiel

5-7 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Klugspiele für Vorschulkinder - so passt das Runde zum Eckigen
Für Ihre Vorschulgruppe suchen Sie ein Spiel, das Spaß macht, gezielt nach Bildungsplan fördert und an dem sich alle Kinder gleichzeitig beteiligen können? Mit den spannenden Klug-Spiel-Karten "WoWieWas?!" von Ökotopia zur Förderung des räumlichen und vergleichenden Denkens bringen Sie bis zu 14 Kinder gemeinsam an den Spieletisch. Die Lernkarten sind dabei wie geschaffen für den spontanen Einsatz, denn sie müssen weder ausgeschnitten, geklebt noch laminiert werden.
Die Karten sind farblich in drei Schwierigkeitsgrade unterteilt: So lässt sich das Spiel individuell anpassen - für jede Gruppe ist das richtige Lernniveau dabei.
Spielablauf: Ein Kind beschreibt verschiedene geometrische Formen und deren räumliche Lage zueinander auf seiner Bildkarte. Da thronen Kreise auf Dreiecksspitzen oder Vierecke werden von Linien durchkreuzt - die Möglichkeiten sind vielfältig und bringen die Kinder beim Beschreiben ganz schön auf Trab. Aussagen wie "Auf meiner Karte sind ein Viereck und ein Dreieck" reichen hier nicht - vielmehr sind die Formulierung von Details der räumlichen Dimension (rechts, links, oben, unten) und vergleichendes Denken (länger, kürzer, kleiner, größer) gefragt. Denn die anderen Kinder müssen die Formen anhand dieser Beschreibung zeichnen. Dabei lernen sie, gut zuzuhören sowie ein Raum-Lage-Verständnis und das Gefühl für Relationen zu entwickeln. Auch die Erfahrung, dass Beschreibungen anders verstanden werden können, als vom beschreibenden Kind gemeint, gehört hier zum pädagogischen Ziel.
Die Ökotopia Klug-Spiel-Karten "WoWieWas?!" fördern das Denken und Vergleichen in Räumen und sind die perfekte Grundlage für das gemeinsame Spiel Ihrer gesamten Vorschulgruppe!

Über den Autor

Elke Gulden, Gymnastiklehrerin und Tanzpädagogik, freiberufliche Seminare zu den Themen musikalische Frühförderung und Kindertanz, unterrichtet u.a. an der Berufsfachschule für Sport und Gymnastik in Stuttgart, Fachpublikationen zur musikalischen Früherziehung. Die Autorin lebt in Stuttgart.

Bettina Scheer, Studium der Grundschulpädagogik, freiberufliche Tätigkeit in der musikalischen Früherziehung, Fortbildungstätigkeit für Erzieherinnen und Spielgruppenleiterinnen, Fachpublikationen zur kindlichen Sinnesentwicklung und ganzheitlichen musikalischen Früherziehung. Die Fachbuchautorin lebt in der Nähe von Stuttgart.

Jutta Knipping, geboren 1968, hat erst eine Ausbildung zur Druckvorlagenherstellerin gemacht, bevor sie in Münster Visuelle Kommunikation studierte. Schon während ihres Studiums hat sie erste Bücher illustriert. Mittlerweile ist sie freiberuflich als Grafik-Designerin und Illustratorin tätig. Jutta Knipping lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in der Nähe von Osnabrück.

Bericht

Bei diesem Material für Vorschulkinder wird man sogleich schon ob des Äußeren sehr angetan wird. Sind hier doch Kartengröße und Verpackung gut aufeinander abgestimmt und auch die Qualität der Karten stimmt hervorragend. Gerade im Vorschulbereich kann dieses Spiel helfen, sowohl Spaß zu haben, als auch gezielt nach Bildungsplan zu fördern und gleichzeitig auch alle Kinder zu beteiligen. Die Klug-Spiel-Karten WoWieWas?! dienen zur Förderung des räumlichen und vergleichenden Denkens bringen Sie bis zu 14 Kinder gemeinsam an den Spieletisch. Die Lernkarten können spontan oder regelmäßig strukturiert zur Förderung eingesetzt werden. Gut ist es, dass diese Karten farblich in drei Schwierigkeitsgrade unterteilt sind und damit das Spiel individuell an die Möglichkeiten der jeweiligen Kinder angepasst werden kann. Der Spieleverlauf ist relativ einfach: Ein Kind beschreibt verschiedene geometrische Formen und deren räumliche Lage zueinander auf seiner Bildkarte. So thronen beispielsweise Kreise auf Dreiecksspitzen oder Vierecke werden von Linien durchkreuzt. Die Formulierung von Details der räumlichen Dimension (rechts, links, oben, unten) und vergleichendes Denken (länger, kürzer, kleiner, größer) stellt für die Kinder eine große Herasuforderung dar. Denn die anderen Kinder sollen die Formen anhand dieser Beschreibung nachzeichnen. Zuhören, Zeichnen und Geduld sind hier sehr gefragt. Eine kleine Anleitungsbroschüre ergänzt das Spiel, welches sicher auch für manche Erwachsene eine Herausforderung darstellen könnte oder zu Variationen animiert. (Detlef Rüsch, Dipl.Soz.päd., systemischer Familientherapeut, 03/2014)

Produktdetails

Autoren Elke Gulden, Jutta Knipping, Bettina Scheer
Mitarbeit Jutta Knipping (Illustration)
Verlag Ökotopia
 
Serie Klug-Spiel-Karten für die Vorschulgruppe
Themen Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Pädagogik > Kindergarten- und Vorschulpädagogik
Kinder- und Jugendbücher > Spielen, Lernen > Lernen
Sprache Deutsch
Produktform Spiel
Erschienen 05.02.2014
 
EAN 9783867022347
ISBN 978-3-86702-234-7
Seiten 50
Abmessung 110 mm x 150 mm x 23 mm
Gewicht 292 g

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.