vergriffen

Datenschutz an Hochschulen - Eine Analyse der Rechtsgrundlagen und ihrer Umsetzung in integriertem Informationsmanagement und Forschung

Deutsch · Taschenbuch

Beschreibung

Mehr lesen

Im Zuge des technologischen Wandels werden auch die Geschäftsabläufe innerhalb von Hochschulen immer weitgehender durch den Einsatz von Informationstechnologie unterstützt. Da hierbei auch eine Vielzahl von personenbezogenen Daten durch die Hochschulen verarbeitet wird, erfordert der Aufbau eines integrierten Informationsmanagements auch die Beschäftigung mit dem Datenschutzrecht. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich daher zum einen mit der Frage, ob die auf Hochschulen anwendbaren landesgesetzlichen Regelungen die verfassungsrechtlichen Anforderungen umsetzen, und zum anderen, wie sich diese Anforderungen im Informationsmanagement der Hochschulen umsetzen lassen.

Über den Autor / die Autorin

Dr. Nadine Kalberg ist seit 2012 Richterin in Hamburg.

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.