Fr. 20.00

70 decorative art : a source book

Englisch, Deutsch, Französisch · Taschenbuch

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Présentation en français

L'immeuble cellulaire Capsule BC25 à Tokyo et le complexe brutaliste du Barbican à Londres ne furent que deux exemples parmi une pléthore de projets architecturaux révolutionnaires ayant surgi dans le paysage urbain des années 70. Les annuaires de Decorative Art de cette décennie se centrèrent de plus en plus sur l'architecture et la décoration d'intérieur, tout en continuant à illustrer les dernières tendances du design en matière de mobilier, de textiles, de verrerie et de céramiques. La réédition par TASCHEN des meilleures pages de Decorative Art confirme le récent regain d'intérêt pour le style des années 70 et nous offre une vision plus approfondie de cette décennie souvent négligée.

Présentation en anglais

Looking forward

A decade marked by adventures in futurism

The cellular BC25 Capsule Building in Tokyo and the brutalist Barbican Complex in London were just two of a host of revolutionary architectural projects to erupt onto the world's skyline in the 1970s. The Decorative Art yearbooks of this decade concentrated more and more on architecture and interior design, while continuing to illustrate the latest designs for furniture, textiles, glassware and ceramics. TASCHEN's reprint of highlights from Decorative Art validates the recent revival of interest in the 1970s and offers further insight into this largely overlooked decade.

« This book is a resource that's also fun to read. »

- Insite Magazine, Sydney

« The ultimate seventies reference tool, this little gem is both a seriously informative read and completely enjoyable browsing material. »

- Homes and Living, Sydney

Autre présentation

Das zellenförmige BC25 Capsule-Gebäude in Tokio und der Barbican Complex der Brutalisten in London sind nur zwei Beispiele einer au(...)erordentlich gro(...)en Auswahl revolutionärer internationaler Architekturprojekte der 70er Jahre. In diesem Jahrzehnt stellten die Decorative Art-Jahrbücher zunehmend Architektur und Raumausstattungen vor, veröffentlichten aber weiterhin auch die neuesten Entwürfe für Möbel, Textilien und Metall, Glas und Keramik. TASCHENs Nachdruck ausgewählter Höhepunkte der Decorative Art-Jahrbücher bestätigt das wieder auflebende Interesse an den 70er Jahren und bietet interessante Einblicke in dieses lange Zeit vernachlässigte Jahrzehnt.

Über den Autor / die Autorin

Charlotte & Peter Fiell sind renommierte Designautoren, die über 60 Bücher zum Thema geschrieben haben. Zu ihren verschiedenen Spezialgebieten gehört der Bereich Transportdesign in all seinen unterschiedlichen Formen. Sie haben zahlreiche Vorträge gehalten, Gastkurse gegeben, Ausstellungen kuratiert sowie weltweit Produktionsfirmen, Museen, Sale-Rooms und Privatsammler beraten. Für TASCHEN hat das Paar zahlreiche Titel verfasst, darunter 1000 Chairs, Design des 20. Jahrhunderts, Industriedesign A-Z, 1000 Lights und Skandinavisches Design. Außerdem haben sie die TASCHEN-Reihe Decorative Art, das zwölfbändige domus 1928–1999 und zuletzt das zweibändige Werk Ultimate Collector Cars herausgegeben.

Bericht

"Ein Nachschlagewerk, in dem man mit Vergnügen blättert." Insite Magazine, Sydney

Produktdetails

Autoren FIEL, Fiell, Charlott Fiell, Charlotte Fiell, Peter Fiell
Mitarbeit Charlott & Peter Fiell (Herausgeber), Charlotte Fiell (Herausgeber), Charlotte & Peter Fiell (Herausgeber), Charlotte J. Fiell (Herausgeber), Peter Fiell (Herausgeber), Peter M. Fiell (Herausgeber)
Verlag Taschen
 
Sprache Englisch, Deutsch, Französisch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 01.09.2013
 
EAN 9783836546560
ISBN 978-3-8365-4656-0
Abmessung 160 mm x 200 mm x 39 mm
Gewicht 1748 g
Serien Klotz
Bibliotheca Universalis
Bibliotheca Universalis
Themen Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Kunst > Architektur

Innenarchitektur, Design : Bildbände, Monographien, Architektur, Design, Beleuchtung, Buch, Einrichtung, Siebziger Jahre, 70er Jahre, Europa, Glas, Möbel, Dekorative Kunst, Tokio, Lifestyle, Bücher, Bildband, TASCHEN, TASCHEN Verlag, Bibliotheca Universalis, 20. Jahrhundert, Interieur, Amerika, Industriedesign, Produktdesign, Werbegrafik, 1970 bis 1979 n. Chr., Architektur: Innenarchitektur, Architektonische Details, Komponenten und Motive, Keramik, Zeichnung, Kunsthandwerk, Wohnen, Textilien, Baukunst, Kisho Kurokawa, Richard Meier, Metallwaren, Afra, Kunststoffe, Achile Castiglioni, Glasfasern, Luigi Colani, Glaswaren, 1970er Jahre, Decorative Art - The Studio Yearbook, Tobias Scarpa, Charlotte & Peter Fiell, Latex, Ettore Sottsass, Interior, Norman Foster, Lampen, Trends, Öko, Futuristisch, Brutalisten, Barbican Complex, Afra und Tobia Scarpa, BC25-Capsule, Achille Castiglioni, Design, industrielle und kommerzielle Kunst, Illustration, Theo Crosby

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.