vergriffen

Gebrauchsanweisung für Brasilien

Deutsch · Fester Einband

Beschreibung

Mehr lesen

Nackte Haut und heiße Rhythmen - seit mehr als 25 Jahren bereist der Autor das Ursprungsland des Karnevals. Er schließt den umschwärmten Aufsteiger Südamerikas ins Herz und berichtet vom Ausnahmezustand in der fünften Jahreszeit. Erklärt, warum Schönheitschirurgen hier Hochkonjunktur haben, brasilianisches Bier sogar Bayern verzückt und wie Flipflops und Flugzeuge den wirtschaftlichen Aufstieg fördern. Er besucht Favelas und Luxusläden in den Großstädten sowie Zuckerrohrplantagen und bedrohte Völker am Amazonas. Taucht ein in eine Welt, in der Pelé und Ronaldinho Helden sind, Oscar Niemeyer zum Herr der Kurven wurde und Paulo Coelho seine Welterfolge schrieb. Brasilien ist ein Mythos - und Lebensfreude pur!

Inhaltsverzeichnis

Tudo bem? 
Lebenskünstler
Die gesungene Sprache 
Lula und Dilma 
Flipflops und Flugzeuge 
Der Milliardär und die C-Klasse 
Realer Kaufrausch 
Alles Schönheit 
Carnaval 
Futebol 
Maracanã und Maracanazo  
Gott ist Brasilianer  
Kurven und Planquadrate  
Girl from Ipanema  
Schatzsuche in Copacabana  
Gute Aussichten 
Bahias Band 
São Paulos Überflieger  
Amazonien gehört uns  
Rosa Delfine und Kreditkarten  
Monster im Paradies 
Alles auf Zucker 
Wunderbeeren  
Traumfabrik

Über den Autor

Peter Burghardt, geboren 1966 in München, berichtet nach dem Studium der Politischen Wissenschaften und einem Abstecher in die »SZ«-Sportredaktion seit den neunziger Jahren für die »Süddeutsche Zeitung« aus Lateinamerika, seit 1999 als Korrespondent. Zunächst mit Schwerpunkt Spanien und Sitz in Madrid, nun in Buenos Aires über die Länder zwischen Rio Grande und Feuerland. In Mexiko war er seit 1994 nahezu jedes Jahr.

Zusammenfassung

Nackte Haut und heiße Rhythmen – seit mehr als 25 Jahren bereist der Autor das Ursprungsland des Karnevals. Er schließt den umschwärmten Aufsteiger Südamerikas ins Herz und berichtet vom Ausnahmezustand in der fünften Jahreszeit. Erklärt, warum Schönheitschirurgen hier Hochkonjunktur haben, brasilianisches Bier sogar Bayern verzückt und wie Flipflops und Flugzeuge den wirtschaftlichen Aufstieg fördern. Er besucht Favelas und Luxusläden in den Großstädten sowie Zuckerrohrplantagen und bedrohte Völker am Amazonas. Taucht ein in eine Welt, in der Pelé und Ronaldinho Helden sind, Oscar Niemeyer zum Herr der Kurven wurde und Paulo Coelho seine Welterfolge schrieb. Brasilien ist ein Mythos – und Lebensfreude pur!

Vorwort

Das Paradies am Äquator

Zusatztext

»Das Buch macht auf jeden Fall Fernweh!«, meinpaket.de

Bericht

"Burghardts Buch ist kein beliebiger Reiseführer, der von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten hetzt. Es ist eine ruhige Einführung in die brasilianische Lebensweise, die Beschreibung eines Lebensgefühls, das selbst vermeintlich Unvereinbares noch miteinander zu vereinbaren weiß.", Bayern2 - radioReisen, 19.01.2014 20151120

Produktdetails

Autoren Peter Burghardt
Verlag Piper
 
Serien Piper-Tb.
Gebrauchsanweisung
Serie Piper
Piper Taschenbuch
Themen Brasilien : Berichte, Erinnerungen
Brasilien : Gesellschaft
Reise > Reiseberichte, Reiseerzählungen > Südamerika
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 13.08.2013
 
EAN 9783492276351
ISBN 978-3-492-27635-1
Seiten 234
Abmessung 123 mm x 194 mm x 22 mm
Gewicht 284 g
Illustration Mit einer Karte

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.