vergriffen

Sanftes Heilen mit Quantenenergie - Mit der 2-Punkt-Methode zu einer erfüllten Realität

Deutsch · Taschenbuch

Beschreibung

Mehr lesen

Dieses Buch vermittelt ihnen mehrere Selbsthilfemethoden
die zum Teil seit Jahrtausenden angewendet wurden und heute
wieder neu entdeckt werden. Körperliche, emotionale und
psychische Probleme, sind aus Sicht der Quantenphysik lediglich
Störungen im eigenen Energiefeld. Diese können ohne das Aufdecken
der Ursachen einfach und schnell transformiert werden,
wenn im Bewusstsein der Person ein entsprechender Impuls mit
einer vorangestellten Absicht gesetzt wird um so die Selbstheilung
zu aktivieren. Mit der 2-Punkt Methode sind sie Schöpfer ihrer
gewünschten Realität, zögern sie nicht lange, denn jeder bewusst
gelebte Augenblick mit dieser Methode kann ihr Leben in beruflichen,
finanziellen, partnerschaftlichen und gesundheitlichen
Angelegenheiten positiv verändern. Selbst Lebenssituationen
lassen sich dadurch bewusst steuern.

Über den Autor / die Autorin

Thomas Lang, geboren 1967 in München, Viele Jahre Techniker in einem großen Wirtschaftskonzern. Danach langjährige Ausbildung in spiritueller Heilung bei einem englischen Medium an der NFSH England. Seit 2009 Intensiv-Seminare mit dem Thema der Quantenheilung, der 2-Punkt-Methode und Heilungstechnologien aus Russland. Hält Vorträge, Erlebnisabende und Seminare.

Monika Walbert, geboren 1949 in Hamburg, aufgewachsen in München, gelernte Modedesignerin für namhafte Firmen im In- und Ausland. Sie absolvierte eine langjährige Ausbildung in spiritueller Heilung bei einem englischen Medium an der NFSH England. Weitere Ausbildung zur systemischen Therapie. Seit 2009 Intensivseminarausbildung Quantenheilung und russische Heiltechniken. Die Autorin hält Vorträge, Erlebnisabende und Seminare.

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.