Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Fr. 29.50

Raumanzug - Gedichte

Deutsch · Taschenbuch

Erscheint am 01.08.2016

Beschreibung

Mehr lesen

'manhattan mundtot & am ende die distanz zweier stühle/ am küchentisch mit fingern über landkarten gegangen so past tense' so hebt die Dichterin Simone Kornappel in ihrem Gedicht 'audrey hepburn burnout' an. Ihr Debütband 'Raumanzug' versammelt dabei so seltsame Kopf- und Mediengeschöpfe wie 'Kinskikatzen' und 'eveR-', ein in einem koreanischen Labor entwickelter Roboter, der singen und tanzen kann. Kornappel Gedichte sind immer auch Gemälde, die Gestalt des Gedichts zu gleichen Teilen Abbild wie Teil der medialen Inszenierungen, die sich in ihre Gedichte weben. Eine Sprachkünstlerin der Verdichtung im wahrsten Wortsinn, unternimmt Kornappel teils spielerische, teils sezierende Experimente, um den wahrgenommenen Gesamteindruck eines Augenblicks in ein einziges Wort zu bannen. Daraus entstehen meisterhafte, atemberaubende Gedichte, die an Friederike Mayröcker ebenso geschult sind wie an der Wahrnehmungsphilosophie.

Über den Autor

geboren 1978 in Bonn, studiert Medizin, lebt in Berlin, Tätigkeit in der Rechtsmedizin Hamburg. Mitherausgeberin der Literaturzeitschrift randnummer. Veröffentlichungen u. a. in intendenzen und in poet.

Produktdetails

Autoren Simone Kornappel
Mitarbeit Simone Kornappel (Illustration), Annette Kühn (Herausgeber), Christian Lux (Herausgeber)
Verlag Luxbooks
 
Serien luxbooks.labor
Labor
Thema Belletristik > Lyrik, Dramatik > Lyrik
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erscheint 01.08.2016, verspätet
 
EAN 9783939557630
ISBN 978-3-939557-63-0
Seiten 100
Illustration m. Illustr.

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.