vergriffen

50s decorative art : a source book

Englisch, Französisch, Deutsch · Taschenbuch

Beschreibung

Mehr lesen

Présentation en français

Tout au long des années 50, les annuaires de Décorative Art ont présenté les dernières tendances en matière d'architecture, de décoration d'intérieur, de mobilier, de céramiques, d'objets en métal et en verre. Leur mélange de design « grand public » et d'avant-garde nous offre une vision d'ensemble exceptionnelle de cette période et l'avènement du « New Look ». Cette réédition par Taschendes meilleures pages de Décorative Art constitue une fascinante archive visuelle des modes de vie de l'après-guerre et un ouvrage de référence indispensable pour tous les collectionneurs et les amateurs du style des années 50.

Présentation en anglais

Post-war boom décor

Design trends and styles of the 1950s

Throughout the 1950s, the Décorative Art yearbooks illustrated the latest trends in architecture, interior design, furniture, ceramics, metalware and glass design. Their mixture of mainstream and cutting-edge design provides a unique overview of the period and the development of the « New Look ». Taschen's reprint of highlights from Décorative Art offers a fascinating visual record of post-war lifestyle and is an indispensable source book for ail collectors and enthusiasts of Fifties style.

« The book is small in size but its content is immense. »

- Le Soir, Brussels

« Precious reference tools for antique specialists, designers, historians, or curious minds longing to capture the spirit of an age. »

- Azure, Toronto

Autre présentation

In den 5oer-Jahren zeigten die Decorative Art-jahrbücher die neuesten Trends in Architektur und Interior Design, für Möbel, Metallwaren, Keramik und Glas. Die dort gezeigte Mischung aus etabliertem Alltagsdesign und experimentelleren, avantgardistischeren Formen bietet einen einzigartigen Überblick über dièse Periode und die Entwicklung des  « New Look ». Taschens Nachdruck stellt die Höhepunkte der Decorative Art-Jahrbücher zusammen und bietet eine faszinierende Dokumentation des Lebensgefühls der Nachkriegsjahre : ein unerlässliches Nachschlagewerk für alle Sammler und Fans des 5oer-Jahre-Stils.

Über den Autor / die Autorin

Charlotte & Peter Fiell sind renommierte Designautoren, die über 60 Bücher zum Thema geschrieben haben. Zu ihren verschiedenen Spezialgebieten gehört der Bereich Transportdesign in all seinen unterschiedlichen Formen. Sie haben zahlreiche Vorträge gehalten, Gastkurse gegeben, Ausstellungen kuratiert sowie weltweit Produktionsfirmen, Museen, Sale-Rooms und Privatsammler beraten. Für TASCHEN hat das Paar zahlreiche Titel verfasst, darunter 1000 Chairs, Design des 20. Jahrhunderts, Industriedesign A-Z, 1000 Lights und Skandinavisches Design. Außerdem haben sie die TASCHEN-Reihe Decorative Art, das zwölfbändige domus 1928–1999 und zuletzt das zweibändige Werk Ultimate Collector Cars herausgegeben.

Bericht

"...das Format klein, der Content riesig." Le Soir, Bruxelles

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.