Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Weitere Möglichkeiten zur Verlinkung anzeigen

Auf folgenden Künstler verlinken:

Auf diesen Verlag verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 19.50
LieferfristIn Neuauflage, zurzeit nicht erhältlich
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
Buch

Hubert und der Apfelbaum

Bruno Hächler, Albrecht Rissler

Albrecht Rissler

Deutsch; Fester Einband
Autoren Bruno Hächler, Albrecht Rissler
Mitarbeit Albrecht Rissler (Illustration)
Verlag Minedition
 
Thema
Sprache Deutsch
Altersempfehlung 3 bis 6 Jahre
Produktform Fester Einband
Erscheint 01.12.2018
 
EAN 9783865661555
ISBN 978-3-86566-155-5
Seiten 32
Gewicht 363 g
Illustration m. zahlr. bunten Bild.
Kundenbewertung Keine Rezension vorhanden

Einen Apfelbaum durch alle Jahreszeiten zu beobachten ist eine faszinierende Sache. Zeigt sich im Frühjahr an den kahlen Zweigen das erste Grün, dann ist bald darauf der ganze Baum mit weißen Blüten übersät. Etwas später ist der Baum schon dicht belaubt, spendet Schatten und bringt dann im Sommer und Herbst leckere Früchte hervor. Bis dann alle Bätter im Wind herunterschweben und der Baum als bizarre Holzfigur den Winter erlebt. Hubert, ein alter Mann, erlebt dieses Schauspiel jedes Jahr aufs neue und verbindet viele Erlebnisse seines Lebens mit dem Apfelbaum in seinem Garten. Doch nun sind beide in die Jahre gekommen und eine Sturmnacht mit Blitzeinschlag setzt dem Apfelbaum so zu, dass er nur noch vor sich hin kümmert. Doch Hubert lässt seinen Freund nicht im Stich und statt allen Nachbarn nachzugeben und den alten Apfelbaum zu fällen, stellt er ihm einen jungen Baum zur Seite, der Halt an dem älteren findet. Eine sehr poetische, farbenfroh illustrierte Geschichte, die u. a. im Kindergarten wunderbar einsetzbar ist, um mit Kindern über die Jahreszeiten, Äpfelbäume aber auch über das Thema Freundschaft zu sprechen.

Über den Autor

Bruno Hächler, geb. 1960 im Zürcher Oberland, arbeitete als Redakteur und freischaffender Musikjournalist. Er schrieb mehrere Bilderbücher und CDs mit Kinderliedern. Bruno Hächler lebt als Autor und Musiker in Winterthur.

Albrecht Rissler, geboren 1944, machte eine Lehre als Dekorateur und arbeitete als Plakatmaler. 1966 machte er sich als Grafiker selbständig und holte an der Abendschule den Hochschulabschluss nach, um Kunst- und Werkerziehung zu studieren. Nach 10 Jahren Lehrtätigkeit gründete er ein Illustrationsatelier. 1988 wurde Albrecht Rissler als Professor an die Fachhochschule Mainz berufen, wo er Zeichnen und Illustration lehrt. Er lebt in Heidelberg.

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Verfasse die erste Rezension!