vergriffen

Die Khan-Academy - Die Revolution für die Schule von morgen

Deutsch · Fester Einband

Beschreibung

Mehr lesen

Das revolutionäre Lernprogramm für einen besseren und humaneren Unterricht.

"Bildungsnotstand", übermäßiger Leistungsdruck, versagen im "Pisa-Test" die schlechten Nachrichten zum Zukunftsthema Bildung reißen nicht ab. Um Lösungen zu finden, müssten zunächst die richtigen Fragen gestellt werden: ist das Klassenzimmermodell (Frontalunterricht mit allen Schülern in einem Raum) im Internetzeitalter nicht überholt? Wie bringt man das Gelernte mit den Anforderungen der Berufswelt in Einklang? Und wie erfüllt man diese Notwendigkeiten, ohne dass Schule immer unmenschlicher wird?

Salman Khan, US-Amerikaner mit Wurzeln in Bangladesh, gründete die Bildungsplattform "Khan Academy", mit zwei Millionen Schülern heute die meistgenutzte der Welt. Die Webseite arbeitet mit Lehrvideos und interaktiven Prüfungsfragen. Dadurch werden einige eklatante Nachteile der herkömmlichen Schule vermieden: Jeder kann in seinem eigenen Tempo lernen, so lange, bis er den Stoff restlos verstanden hat.

"Beziehungsstress" zwischen Schülern und Lehrern entfällt, die Eigenverantwortung wird gestärkt, und die Kosten sinken. Salman Khans weit reichende Vision lautet: "Kostenlose, erstklassige Bildung für jedermann an jedem Ort der Welt." Sein leidenschaftlicher Appell trifft den Kern: "Es geht nicht nur um Prüfungsergebnisse. Es geht um das Leben der Menschen. Es geht um ausgeschöpfte oder verschwendete Potenziale, um gewährte oder versagte Würde."

Über den Autor

Salman Khan ist US-Amerikaner aus New Orleans mit Wurzeln in Bangladesh. Er hat Studienabschlüsse in Mathematik, Elektroingenieurswesen und Informatik und arbeitete bis 2009 als Hedgefond-Analyst. Auf die Idee zu seinem innovativen Unterrichtskonzept kam Salman Khan, als er seiner Cousine Nachhilfe in Mathematik gab. Bald verbreitete er seine Unterrichtsfilme auf YouTube. Daraus entstand ab 2006 die kostenlose Khan Academy im Internet mit nun schon über 2800 Lehrfilmen in verschiedenen Sprachen (auch auf Deutsch). Mit weltweit zwei Millionen Schülern ist es die heute meistgenutzte Bildungsplattform im Netz.

Zusammenfassung

Das revolutionäre Lernprogramm für einen besseren und humaneren Unterricht.

»Bildungsnotstand«, übermäßiger Leistungsdruck, versagen im »Pisa-Test« – die schlechten Nachrichten zum Zukunftsthema Bildung reißen nicht ab. Um Lösungen zu finden, müssten zunächst die richtigen Fragen gestellt werden: ist das Klassenzimmermodell (Frontalunterricht mit allen Schülern in einem Raum) im Internetzeitalter nicht überholt? Wie bringt man das Gelernte mit den Anforderungen der Berufswelt in Einklang? Und wie erfüllt man diese Notwendigkeiten, ohne dass Schule immer unmenschlicher wird?

Salman Khan, US-Amerikaner mit Wurzeln in Bangladesh, gründete die Bildungsplattform »Khan Academy«, mit zwei Millionen Schülern heute die meistgenutzte der Welt. Die Webseite arbeitet mit Lehrvideos und interaktiven Prüfungsfragen. Dadurch werden einige eklatante Nachteile der herkömmlichen Schule vermieden: Jeder kann in seinem eigenen Tempo lernen, so lange, bis er den Stoff restlos verstanden hat. »Beziehungsstress« zwischen Schülern und Lehrern entfällt, die Eigenverantwortung wird gestärkt, und die Kosten sinken. Salman Khans weit reichende Vision lautet: »Kostenlose, erstklassige Bildung für jedermann an jedem Ort der Welt.« Sein leidenschaftlicher Appell trifft den Kern: »Es geht nicht nur um Prüfungsergebnisse. Es geht um das Leben der Menschen. Es geht um ausgeschöpfte oder verschwendete Potenziale, um gewährte oder versagte Würde.«

Zusatztext

"Wer sich die Schwächen in Universitäten und Schulen vor Augen führen lassen möchte, findet in dem Buch einen reichhaltigen Überblick und Denkanstöße."

Produktdetails

Autoren Salman Khan
Mitarbeit Joannis Stefanidis (Übersetzung)
Verlag Riemann
 
Originaltitel The One World Schoolhouse
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 01.02.2013
 
EAN 9783570501443
ISBN 978-3-570-50144-3
Seiten 256
Abmessung 143 mm x 221 mm x 22 mm
Gewicht 472 g
Themen Sachbuch > Politik, Gesellschaft, Wirtschaft

Schule, Zukunftsforschung

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.