vergriffen

Hitlers Terror in Berlin - Das braune Berlin in Bildern / Nazi Violence in Pictures / La violence nazie en images / La violenza nazista in immagini / Imagenes de la violencia / Del regimen nazi. Text deutsch-englisch-spanisch-italienisch-französisch

Deutsch, Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch · Taschenbuch

Beschreibung

Mehr lesen

Der Weg zur Übernahme der Macht durch die Nationalsozialisten am 30. Januar 1933 führte über Berlin - die Reichshauptstadt stand im Brennpunkt ihrer Aufmerksamkeit. Dieses Buch beleuchtet das skrupellose Vorgehen der NSDAP in Berlin. Dazu gehören Selbstdarstellungen der Hitler-Bewegung ebenso wie Fotos der Gegner und der Alliierten. Die Dokumentation zeigt, mit welch brutalen und auch raffinierten Mitteln die Nationalsozialisten auf Menschenfang gingen. Das »Braune Berlin in Bildern« schildert, wie die Nazis die Macht eroberten, wie sie die Bevölkerung indoktrinierten und wie der Krieg vorbereitet wurde.

Über den Autor

Wieland Giebel hat die Berlin Story 1997 gegründet. Er wurde 1950 in Schmalkalden/Thüringen geboren, kam Ende 1952 über Berlin in den Westen nach Kassel. Während der Schulzeit sang Giebel zehn Jahre Kinderrollen an der Oper, gründete ein Kindertheater und den Verlag Elefanten Press, der 1971 in die Dresdner Straße nach Kreuzberg zog. 1996 gründete er den Verein, der das Geschichtsfestival Historiale durchführt sowie das Historiale Berlin Museum betreibt.

Produktdetails

Mitarbeit Wieland Giebel (Herausgeber)
Verlag Berlin Story Verlag
 
Thema Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Geschichte > Regional- und Ländergeschichte
Sprache Deutsch, Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 01.11.2012
 
EAN 9783863680657
ISBN 978-3-86368-065-7
Seiten 64
Abmessung 170 mm x 242 mm x 6 mm
Gewicht 227 g
Illustration m. zahlr. Abb.

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.