Fr. 28.90

Drei Schritte voraus - Von morgen berichten, die Zukunft neu schreiben und heute mehr leisten

Deutsch · Taschenbuch

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Wie erreichen große und kleine Unternehmen weltweit trotz vielfältiger Hindernisse herausragende Leistungen?

Wie wurde eine neuseeländische Stahlfirma innerhalb eines Jahres zum führenden Unternehmen in ihrem Bereich? Wie konnte ein japanischer Hausbauer während der Wirtschaftskrise dennoch florieren? Wie hat eine südafrikanische Platin-Mine seine Sicherheitsleistung auf 57 Prozent in einem Jahr verbessern können?

All diese Leistungen waren nur möglich durch die konsequente Anwendung von drei Gesetzen, die es ermöglichen, die Zukunft des Unternehmens und der beteiligten Personen völlig neu zu entwerfen.

Steve Zaffron und Dave Logan stellen in ihrem Buch 3 Gesetze vor:
1) Die Leistungen von Menschen hängen davon ab, wie sie Situationen wahrnehmen.
2) Die Wahrnehmung einer bestimmten Situation hat ihren Ursprung in der Sprache.
3) Eine zukunftsorientierte Sprache ändert die Art und Weise, wie Menschen Situationen wahrnehmen.

Mit diesen Gesetzen gelingt es Individuen und Unternehmen, Leistungen zu erzielen, die weit über das hinausgehen, was die meisten für möglich halten.

Inhaltsverzeichnis

Widmung 7
Vorwort des Herausgebers 9

Vorwort 13

Über die Autoren 15

Einleitung: Wie sich die Zukunft neu entwerfen lässt 19

Teil I Die drei Gesetze der Spitzenleistung in Aktion27

Kapitel 1 Eine unmögliche Situation zum Guten wandeln29

Kapitel 2 Wo liegt der Schlüssel zum Erfolg? 57

Kapitel 3 Eine bereits geschriebene Zukunft neu entwerfen 89

Teil II Die Zukunft des Führens neu entwerfen115

Kapitel 4 Warum gibt es so wenige hervorragendeFührungspersönlichkeiten? 117

Kapitel 5 Die selbstgeführte Organisation 139

Teil III Das Spiel der Spitzenleistung meistern 161

Kapitel 6 Wer oder was bestimmt Ihr Leben? 163

Kapitel 7 Der Weg zur Meisterschaft 189

Kapitel 8 Hindernisse aus dem Weg räumen 219

Die drei Gesetze der Spitzenleistung und die dreiSchlussfolgerungen für Führungskräfte 227

Anmerkungen 229

Danksagung 233

Das Autoren-Duo 237

Noch mehr Lob über Drei Schritte voraus 239

Stichwortverzeichnis 245

Über den Autor

Steve Zaffron ist CEO der Vanto Group, einem Beratungsunternehmen aus San Francisco, das sich auf die Entwicklung und Umsetzung großer Projekte zur betrieblichen Leistungssteigerung spezialisiert hat. Zu den Kunden der Vanto Group zählen mehr als 300 Betriebe aus 20 Ländern, darunter Apple, Johnson & Johnson und Reebok. Als erfahrener, international tätiger Berater hat Zaffron eng mit zahlreichen Topmanagern zusammengearbeitet und Projekte für über hunderttausend Mitarbeiter weltweit geleitet. Zaffron lehrt unter anderem an der Harvard Business School und der Marshall School of Business an der University of Southern California. Außerdem ist Steve Zaffron als Senior Executive und Mitglied des Verwaltungsrats von Landmark Education tätig, wo er maßgeblich an der Entwicklung des Landmark Forums beteiligt war, einem Seminarprogramm, an dem bislang über eine Million Menschen weltweit teilgenommen haben.

Dave Logan lehrt an der Marshall School of Business der University of Southern California Management und Organisation für angehende Betriebswirte. Von 2001-04 war er als stellvertretender Dekan für die Fortbildung von Topmanagern und Führungskräften zuständig. In dieser Zeit initiierte er Dutzende von Programmen zur Leistungssteigerung namhafter Betriebe in den Branchen Raumfahrt, Immobilien, Finanzdienstleistungen und Gesundheit. Logan ist außerdem einer der Gründer und Senior Partner von CultureSync, einem Managementberatungsunternehmen, das sich auf kulturellen Wandel und Strategie spezialisiert hat. Zu seinen Kunden zählen unter anderem Intel und American Express.

Zusammenfassung

Wie erreichen große und kleine Unternehmen weltweit trotz vielfältiger Hindernisse herausragende Leistungen?

Wie wurde eine neuseeländische Stahlfirma innerhalb eines Jahres zum führenden Unternehmen in ihrem Bereich? Wie konnte ein japanischer Hausbauer während der Wirtschaftskrise dennoch florieren? Wie hat eine südafrikanische Platin-Mine seine Sicherheitsleistung auf 57 Prozent in einem Jahr verbessern können?

All diese Leistungen waren nur möglich durch die konsequente Anwendung von drei Gesetzen, die es ermöglichen, die Zukunft des Unternehmens und der beteiligten Personen völlig neu zu entwerfen.

Steve Zaffron und Dave Logan stellen in ihrem Buch 3 Gesetze vor:
1) Die Leistungen von Menschen hängen davon ab, wie sie Situationen wahrnehmen.
2) Die Wahrnehmung einer bestimmten Situation hat ihren Ursprung in der Sprache.
3) Eine zukunftsorientierte Sprache ändert die Art und Weise, wie Menschen Situationen wahrnehmen.

Mit diesen Gesetzen gelingt es Individuen und Unternehmen, Leistungen zu erzielen, die weit über das hinausgehen, was die meisten für möglich halten.

Bericht

...Die Autoren (...)erläutern anhand vieler ansprechender Beispiele aus dem privaten und geschäftlichen Bereich, wie es gelingen kann, das eigene Leben selbst zu bestimmen. Herausgekommen ist dabei ein intelligentes Buch, das zeigt, dass die Wurzel vieler Übel in der Sprache zu finden ist. ... getAbstract empfiehlt das Buch allen Führungskräften als interessanten Gedankenanstoß.
(Getabstract Juli 2012)

Produktdetails

Autoren Dave Logan, Stev Zaffron, Steve Zaffron
Mitarbeit Birgit Schöbitz (Übersetzung)
Verlag Wiley-VCH
 
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 01.03.2012
 
EAN 9783527506460
ISBN 978-3-527-50646-0
Seiten 247
Gewicht 342 g
Themen Sozialwissenschaften, Recht,Wirtschaft > Wirtschaft > Management

Zukunftsforschung

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.