Fr. 14.50

Osterspaziergang - Geschichten und Gedichte zum Osterfest. Nachw. v. Eva Kimminich

Deutsch · Fester Einband

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Ostern darf ganz unterschiedlich gefeiert werden. Hohes Fest der Christenheit ist die Osterzeit ebenso wie Familienfeier mit versteckten Eiern samt Hasen. Zu all diesen (nachdenklichen, wundersamen, fröhlichen) Facetten der Festtage im Frühling bietet dieser literarische "Osterspaziergang" die schönsten Geschichten und Gedichte aus vielen Jahrhunderten und Ländern. Das ausführliche Nachwort informiert über Ursprung und Wandel österlicher Festgestaltung.

Inhaltsverzeichnis

Das Evangelium nach Matthäus - Das Evangelium nach Lukas - Mörike: Karwoche - Tschechow: Der Student - Gerhardt: An das Angesicht des Herrn Jesu - Bécquer: Das Miserere - Ch. Wagner: Ostersamstag - Stifter: Die Karwoche in Berlin - Brecht: Karsamstagslegende - Lagerlöf: Das Rotkehlchen - Christ ist erstanden - Kleist: Der Engel am Grabe des Herrn - W. Waiblinger: Die heilige Woche, Charaktergemälde aus Rom - Matthias Claudius: Osterlied - Gryphius: Auf das Fest des auferstehenden Erlösers / oder Heil. Ostertag - G. Herbert: Osterflügel - Andersen: Das Osterfest in Griechenland - Droste-Hülshoff: Am Ostersonntage - E. Stadler: Resurrectio - Tolstoi: Die Kerze - Novalis: Hymne an die Nacht - Rilke: Der Auferstandene - W. Dal: Das Osterfest - E. Geibel: Ostermorgen - Eichendorff: Ostern - Goehte: Osterspaziergang - A. France: Der Christus aus dem Ozean - Dr. Owlglass: Um Ostern - Fontane: Frühling - Storm: April - Lenz: Der Ostertisch - Mörike: Er ists - Uhland: Frühlingsglaube - W. Korolenko: Die Nacht vor dem Auferstehungsfest - Rilke: Frühling ist wiedergekommen - P. Wengeroff: Pesach - D. von Liliencron: Vorfrühling am Waldesrand - Droste-Hülshoff: Am ersten Sonntag nach Ostern - V. Nabokov: Osterregen - Werfel: Verheißung - J. Bobrowski: Ostern - P. Rosegger: Als ich nach Emmaus zog - Rilke: Emmaus - Brecht: Karfreitag - Kaschnitz: Auferstehung - A. Carbonaro: Ostern - Ringelnatz: Ostern; O Welt in einem Ei - Morgenstern: Ostermärchen - A. Goes: Kindheitsostern in der Großstadt - P. Huchel: Ostern in Alt-Langerwisch - H. Lautensack: Altbayerische Osterspiele - Mörike: Auf ein Ei geschrieben - Raabe: Osterhas - Till Eulenspiegel: Die 13. Geschichte - Ringelnatz: Ostermärchen - J. G. von Salis-Seewis: Märzlied - Storm: Frühlingsankunft - L. Schaffer: Fragen - Tucholsky: Fröhliche Ostern - e.o.plauen. Die Ostereier bringt der Osterhase - Dr. Owlglass: Das Osterei - H. Erhardt: Ei vor Ostern - Ringelnatz: Rätselhaftes Ostermärchen - Krüss: Das Oster-ABC. - Anhang: Verzeichnis der Autoren und Druckvorlagen - E. Kimminich: Nachwort. Ursprung und Wandel österlicher Festgestaltung - Literaturhinweise

Über den Autor

Eva Kimminich (Prof. Dr. habil.), Kulturwissenschaftlerin, Romanistin und Beirätin für Jugend- und Subkulturen der Deutschen Gesellschaft für Semiotik; lehrt an der Universität Freiburg im MA-Studiengang Creating Cultures. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Kultureller Wandel und Identität, Sub- und Jugendkulturen, Oraturen und Immigrationsliteratur.

Zusammenfassung

Ostern darf ganz unterschiedlich gefeiert werden. Hohes Fest der Christenheit ist die Osterzeit ebenso wie Familienfeier mit versteckten Eiern samt Hasen. Zu all diesen (nachdenklichen, wundersamen, fröhlichen) Facetten der Festtage im Frühling bietet dieser literarische 'Osterspaziergang' die schönsten Geschichten und Gedichte aus vielen Jahrhunderten und Ländern. Das ausführliche Nachwort informiert über Ursprung und Wandel österlicher Festgestaltung.

Produktdetails

Mitarbeit Volke Held (Herausgeber), Eva Kimminich (Nachwort)
Verlag Reclam, Ditzingen
 
Themen Ostern : Belletristik (Gedichte)
Ostern : Belletristik (Romane, Erzählungen)
Belletristik > Gemischte Anthologien
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 01.02.2012
 
EAN 9783150108048
ISBN 978-3-15-010804-8
Seiten 271
Abmessung 110 mm x 24 mm x 168 mm
Gewicht 267 g

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.