Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Weitere Möglichkeiten zur Verlinkung anzeigen

Auf folgenden Künstler verlinken:

Auf diesen Verlag verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt

Dieser Artikel ist vergriffen

Gewisse Artikel sind zu einem späteren Zeitpunkt wieder erhältlich. Gerne informieren wir Dich per E-Mail, wenn dies bei diesem Artikel der Fall ist. Setz ihn dafür einfach auf Deine Wunschliste.

Zu Wunschliste hinzufügen
Buch

Ein Lesebuch. A Reader - Englisch-Deutsch. Texte für Könner

Jane Austen

Ev Leipprand, Eva Leipprand

Deutsch, Englisch; Taschenbuch
Autoren Jane Austen
Mitarbeit Ev Leipprand (Herausgeber), Eva Leipprand (Herausgeber), Eva Leipprand (Übersetzung)
Verlag DTV
 
Serie
Thema
Sprache Deutsch, Englisch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 01.10.2012
 
EAN 9783423095099
ISBN 978-3-423-09509-9
Seiten 216
Abmessung 120 mm x 191 mm x 21 mm
Gewicht 228 g
Kundenbewertung Keine Rezension vorhanden

Literarische und biographische Texte

Mit Parodien auf die damaligen Mode- und Erfolgsartikel der Literatur begann Jane Austen, ihre schriftstellerische Laufbahn, fand jedoch schon bald ihr eigenes Genre. Anonym - unter dem Buchtitel stand nur "by a Lady" - veröffentlichte sie Romane aus der ihr vertrauten Welt des gehobenen ländlichen Mittelstandes. In ihrer Klugheit, Wärme und Frische sind sie heute so anziehend wie vor bald zweihundert Jahren, und doch sind sie dank der scharfen Beobachtungsgabe und der meisterhaften Anwendung von Ironie und der Doppelbödigkeit der Inszenierungen auch kritische Milieustudien. Charakteristische Szenen aus den Romanen und eingestreute Briefe vermitteln einen Einblick in Leben und Werk der berühmten literarischen "Lady".

Texte für Könner

Über den Autor

Born in 1775, Jane Austen published her many novels anonymously. Her work was not widely read until the late nineteenth century, and her fame only continued to grow from there. Known for her wit and sharp insight into social conventions, her novels about love, relationships, and society grow more popular year after year. She has earned her place in history as one of the most cherished writers in English literature.

Eva Leipprand, geb. 1947 in Erlangen, frühe Kindheit in Nürnberg, aufgewachsen in München. Studium der Anglistik und Geschichte in Würzburg und München. Gymnasiallehrerin in Stuttgart, freie Mitarbeiterin der Literaturzeitschrift 'Flugasche'. Lebt seit 1989 in Augsburg, freie Autorin und Literaturkritikerin, u.a. für Deutschlandradio, BR und SWR sowie für mehrere große, überregionale Zeitungen, beispielsweise die Augsburger Allgemeine, den Tagesspiegel, die Neue Zürcher Zeitung, die Süddeutsche Zeitung, die Stuttgarter Zeitung. Das Bündnis 90/Die Grünen vertritt sie, parteilos, im Augsburger Stadtrat, als deren Kandidatin bewirbt sie sich im Frühjahr 2002 zur Oberbürgermeisterin.

Zusammenfassung

Literarische und biographische Texte
Mit Parodien auf die damaligen Mode- und Erfolgsartikel der Literatur begann Jane Austen, ihre schriftstellerische Laufbahn, fand jedoch schon bald ihr eigenes Genre. Anonym - unter dem Buchtitel stand nur »by a Lady« – veröffentlichte sie Romane aus der ihr vertrauten Welt des gehobenen ländlichen Mittelstandes. In ihrer Klugheit, Wärme und Frische sind sie heute so anziehend wie vor bald zweihundert Jahren, und doch sind sie dank der scharfen Beobachtungsgabe und der meisterhaften Anwendung von Ironie und der Doppelbödigkeit der Inszenierungen auch kritische Milieustudien. Charakteristische Szenen aus den Romanen und eingestreute Briefe vermitteln einen Einblick in Leben und Werk der berühmten literarischen »Lady«.Texte für Könner

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Verfasse die erste Rezension!