Fr. 35.90

Anders denken, handeln, zusammenarbeiten - Auf neuen Wegen in die Arbeitswelt der Zukunft

Deutsch · Taschenbuch

1-3 Wochen (kurzfristig nicht lieferbar)

Beschreibung

Mehr lesen

Der Autor räumt in diesem Buch nicht nur mit Mythen zum Thema Arbeitsmarkt und Personalpolitik auf, sondern er entwickelt auch Konzepte für eine leistungsfähige Personalpolitik. Denn in der Arbeitswelt von morgen wird der qualifizierte Arbeitnehmer zum heiß umworbenen "Objekt der Begierde".

Anhand konkreter Beispiele zeigt der Autor, wie Unternehmen Arbeit neu organisieren können, damit sie attraktive Chancen für High Potentials bieten. Zum Erfolgsfaktor werden dabei Kooperationsfähigkeit, Prozessinnovation und Flexibilität. Unternehmen sind gefordert, sich auf individuelle Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter einzustellen.

Inhalte:

Anders arbeiten, heißt anders Organisieren: Kommunikation, Wertschöpfung und Management unter neuen Bedingungen
Der Arbeitsmarkt heute und morgen: Auswirkungen auf Arbeitnehmer und Unternehmen
Personaldienstleistungen auf dem Arbeitsmarkt und was sie leisten
Professionelle Personalpolitik von morgen
Job-Management für die Zukunft

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Kapitel I
Abschied von gängigen Mythen
Mythos: Wirtschaftswachstum schafft Arbeitsplätze
Mythos: Niedrige Löhne schaffen hohe Profite
Mythos: Mindestlöhne gefährden die Wettbewerbsfähigkeit
Mythos: Weniger Kündigungsschutz schafft Arbeitsplätze
Mythos: Arbeitsplätze in "normalen" Unternehmen sind sicherer als in Zeitarbeitsunternehmen
Mythos: Niedrige Löhne und Gehälter sind eine Erfindung von Zeitarbeitsunternehmen
Mythos: Arbeitslose und offene Stellen lassen sich gegeneinander aufrechnen
Mythos: Der Trend zur Vollbeschäftigung in Deutschland löst alle Arbeitsmarktprobleme
Mythos: Die beste Personalarbeit machen Unternehmen intern und allein

Kapitel II
Status quo: die Arbeitswelt der Gegenwart
Die Personaldienstleistungen auf dem Arbeitsmarkt
Perspektiven auf den Markt der Personaldienstleistungen

Kapitel III
Warum muss es eine Arbeitswelt der Zukunft geben?
Herausforderungen: Wie organisieren sich Unternehmen heute?
Was brauchen Systeme, Organisationen und Unternehmen für ihre Zukunft?
Was brauchen die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Zukunft?

Kapitel IV
Lösungen für die Zukunft
Die Dienstleistungsgesellschaft baut auf neue Personalarbeit
Das Leistungsspektrum der innovativen Personaldienstleister I:
das neue Personal-Management für Unternehmen
Das Leistungsspektrum der innovativen Personaldienstleister II:
das neue Job-Management für die Arbeitnehmer
Job-Management für die Zukunft
Andere Wege und neue Berufsbilder bei innovativen
Personaldienstleistern

Conclusio

Der Autor

Über den Autor

Wigbert Biedenbach, Jahrgang 1956, schloss erfolgreich ein Studium als Dipl. Ing. Energietechnik ab und studierte später an der Bergischen Universität Wuppertal Wirtschaftswissenschaften. Seit 1980 ist er in der Personaldienstleistungsbranche tätig, war Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsleitung der OFFiS Personaldienstleistungen GmbH mit Hauptsitz in Fulda und Vorstandsmitglied des BZA. §Mit Gründung der JOB AG im Juli 2002 kehrte Biedenbach zurück in die Personaldienstleistungsbranche. Besonders dem Personalmanagement und Jobmanagement gilt seitdem sein praxisorientiertes und wissenschaftliches Engagement mit der Zielsetzung kontinuierlicher Wertschöpfung für Menschen und Unternehmen. Als Manager mit langjähriger nationaler und internationaler Branchenerfahrung steuert er als Hauptaktionär und Vorstandsvorsitzender die strategische Ausrichtung des Unternehmens.

Zusammenfassung

Der Autor räumt in diesem Buch nicht nur mit Mythen zum Thema Arbeitsmarkt und Personalpolitik auf, sondern er entwickelt auch Konzepte für eine leistungsfähige Personalpolitik. Denn in der Arbeitswelt von morgen wird der qualifizierte Arbeitnehmer zum heiß umworbenen "Objekt der Begierde".
Anhand konkreter Beispiele zeigt der Autor, wie Unternehmen Arbeit neu organisieren können, damit sie attraktive Chancen für High Potentials bieten. Zum Erfolgsfaktor werden dabei Kooperationsfähigkeit, Prozessinnovation und Flexibilität. Unternehmen sind gefordert, sich auf individuelle Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter einzustellen.
 
Inhalte:

  • Anders arbeiten, heißt anders Organisieren: Kommunikation, Wertschöpfung und Management unter neuen Bedingungen
  • Der Arbeitsmarkt heute und morgen: Auswirkungen auf Arbeitnehmer und Unternehmen
  • Personaldienstleistungen auf dem Arbeitsmarkt und was sie leisten
  • Professionelle Personalpolitik von morgen
  • Job-Management für die Zukunft

Produktdetails

Autoren Wigbert Biedenbach
Verlag Haufe-Lexware
 
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 01.02.2012
 
EAN 9783648013137
ISBN 978-3-648-01313-7
Seiten 132
Gewicht 285 g
Serien Haufe Sachbuch Wirtschaft
Haufe Sachbuch Wirtschaft
Themen Sachbuch > Politik, Gesellschaft, Wirtschaft > Betriebswirtschaft, Unternehmen

Arbeitswelt, Zukunftsforschung

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.