Mick Hucknall (Simply Red)

American Soul (Audio-CD)

Style
Pop / Rock
Sortie
26.10.2012
Contenu
1 CD
Livraison
2-3 jours
Évaluation
2 (1)
CHF 12.90

Créer un lien vers cet article:

Optionnel:

Langue de la page liée:

Intégrer l'identifiant du partenaire dans le lien: Actualiser les liens

Des questions sur le programme partenaire ou sur la création de lien? Contact

Morceaux

play 1.That's How Strong My Love Is 3:20
play 2.Turn Back The Hands Of Time 2:37
play 3.I'd Rather Go Blind 4:25
play 4.Lonely Avenue 2:49
play 5.I Only Have Eyes For You 3:08
play 6.Tell It Like It Is 3:09
play 7.Baby What You Want Me To Do 2:02
play 8.Girl That Radiates That Charm 3:00
play 9.Let Me Down Easy 2:57
play 10.Don't Let Me Be Misunderstood 3:21
play 11.It's Impossible 3:04
play 12.Hope There's Someone 3:38

Pré-écoute sur un lecteur externe (liste de lecture m3u)

Critiques

(Rédige ta critique)

Leider Nein...!!!

Die Erfolgsgeschichte Simply Red an den Nagel zu hängen fand ich persönlich schade und stimmte mich auch etwas traurig. Einen Neuanfang zu wagen als Mick Hucknall ist sicher mutig und bringt auch eine ordentliche Portion frischen Wind in sein Leben. Mit "american Soul" allerdings manövriert er sich hier eher in seichte Gewässer, Songs aus längst vergangenen Zeiten, wohl möglicherweise genauso vorgeschlagen von der Plattenfirma, wie die klassischen Weihnachtsscheiben. Phil Collins hats auch schon gemacht, es klingt hier ähnlich lau, oberflächlich und relativ kurz geraten. Die Songs berühren mich nicht, seine Stimme erkennbar die von Simply Red, somit auch kein spezieller Wandel auszumachen, ausser der Namensänderung. Eher langweiliger Natur das Ganze hier, uninspiriert, Hauptsache ein Album für die kommende Tour. Ich hab Simply Red ein paar mal live gesehen, druckvoll, ein Erlebnis. Dass hier lass ich mal mit gutem Gewissen sein.

2 Daniel | 28.10.2012