Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 19.90
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
CH Audio-CD

Nik Bärtsch

Holon

Stil Jazz
Erschienen 01.02.2008
Inhalt 1 CD
 
Kundenbewertung 5 (4)

Nik Bärtsch p, Sha bcl/kbcl/as, Björn Meyer b, Kaspar Rast dr, Andi Pupato perc

Das erste Album der Zürcher Band um Nik Bärtsch für ECM erhielt weltweit begeisterte Presse. Die Ronins stellten das ganz eigene musikalische Konzept, es verbindet James Brown mit Morton Feldman, die Stärken notierter Musik mit dem Drive des Funk, in zahlreichen Konzerten von Tokyo bis Montréal vor. In kontinuierlicher Arbeit hat sich das Zusammenspiel weiter verfeinert, die fünf Musiker agieren als Super-Organismus; übereinandergelagerte Metren, gegeneinander verschobene Akzente erklingen in völliger Natürlichkeit. Gleichzeitig treten vermehrt individuelle Solostatements in den Vordergrund, wodurch die vokale Qualität der packenden Grooves gestärkt wird.

Tracks

play 1.Modul 42 6:27
play 2.Modul 41_17 14:51
play 3.Modul 39_8 7:59
play 4.Moul 46 7:16
play 5.Modul 45 9:41
play 6.Modul 44 9:23

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Juano vom 09. Februar 2009

    mitreissend..

    nik bärtsch spielen in einer anderen liga. ein sonderbare soundart, treibend, groovend und verspielt. schlicht genial!

  • von tomporro vom 15. Februar 2008

    holoronik...

    ich staune immer wieder, wie es doch darum gehen kann, wer recht haben soll oder mehr weiss... wenn man die musik von nik bärtsch, seinen brüdern und den ritual groove verstehen will, kann es genau eben nicht darum gehen. lasst euch gleiten. erfindet neue begriffe. geniesst, was andere aus dem leben machen...

  • von iNNi vom 14. Februar 2008

    Ronin heisst die Band

    Das Quintett rund um Nik Bärtsch, das den Zen-Funk begründet hat, heisst Ronin, nicht Holon. Letzteres ist der Name der neuen bei ECM erschienen CD. Diese Jungs haben echt was auf dem Kasten. Toller Sound.

  • von Egischa vom 29. Januar 2008

    Eigene Klangwelt

    Auch mit der zweiten CD des Zen-Quintetts Holon arbeitet Nick Bärtsch mit Sha bcl,as, Björn Meyer b,Kaspar Rast dr und Andi Pupato perc. Vielfältige Einflüsse aus Mi nimal-Music,Funk,Ambient,Cool-Jazz ,Trance,Worldmusic ergeben eine eigenständig-individuelle Klangwelt voller Ueberraschungen und führen zu einem faszinierenden,subtilen Hörgenuss.