Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 19.90
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
CH Audio-CD

Audiolegend

We Are Infinity

Stil Pop / Rock
Erschienen 06.06.2013
Inhalt 1 CD
 
Kundenbewertung 5 (1)

Tracks

play 1.We Are Infinity 3:40
play 2.Firebird 3:46
play 3.Rise 3:41
play 4.Rockstar 3:20
play 5.Heroes Time 4:14
play 6.World City Life 4:12
play 7.Soulmate 4:17
play 8.Fairytale 4:12
play 9.Your Life My Pain 4:06
play 10.Stone Cold 3:38

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von JR vom 05. November 2013

    kaufen

    Die Rockmusik mit poppigen Attitüden zu verwässern ist bei vielen leider ein Garant dafür abzustinken und man kommt oftmals in Verlegenheit diese Scheiben als Bierdeckel zu verwenden. Ganz anders verhält es sich hierbei mit der Formation Audiolegend aus dem Freiburgischen Land. Diese haben zwar auch viele poppige Attitüden im Gepäck, setzen diese aber wirklich gekonnt ein. Somit wirkt das Ganze nicht zu überlaufen oder man kommt gar in den Genuss einer zu breitentauglichen Verwässerung. Einen Anteil würde ich sogar bei vielen Passagen dem AOR zuschreiben, doch astrein wird hier einfach nicht gearbeitet. Die Formation vermag es durch viele Haltepunkte ein Netz von Soundvermischungen zu zaubern, welche zwar locker-fluffig aus den Boxen rotieren, aber dennoch wird hier nicht alles verschmalzt, sodass alles vor Kitsch nur so trieft. Auch bei den Duettvocals zeigt man sich von einer sehr spitzfindigen Seite. Männlich-weibliche Duette mögen zwar nicht der Burner vor dem Herrn sein, allerdings gibt es immer wieder Truppen, welche es durchaus gelungen zum Einsatz bringen mit dieser Art von Gesängen was Erfrischendes zu bieten. Auch wissen beide Vocalisten durchaus sich in Szene zu setzen, ob nun rauer oder lieblicher, hier wird einfach ein gutes Mittelmaß geboten. Somit bekommen wir lockere Songs für den Alltag die das oftmals triste Wetter erträglicher erscheinen lassen und dass dank der Musik, welche uns die Herrschaften von Audiolegend mit ihrem Album hier kredenzen. Die Gefühlsbandbreite ist ebenfalls breit gefächert und ist dem Gesamterscheinungsbild nur umso mehr dienlich. Ob es sich nun um Melancholie, etwas Wut im Bauch oder einfach um liebliche Gefühle handelt, hier kommt niemand zu kurz und die musikalische Umsetzung der Truppe in diesen Bereichen ist wahrlich würdig gehört zu werden.
    Fazit: Zwischen Alternative und AOR, wie auch astreinen Rockfans können hier viele Fans was Neues für ihren Plattenteller entdecken. Man muss schon mit einem gewissen Pop orientierten Sound sein auslangen haben, doch die Umsetzung wurde von den Herrschaften gut gewählt, sodass man das locker wegstecken kann. Eine Musik wurde hier geschaffen, welche viel Sonnenschein in den Alltag bringt.